< Zurück zur Übersicht

(Foto: I-vista / pixelio.de)

Girls' Day 2016: Porsche Informatik in Salzburg öffnet die Bürotüren

25. April 2016 | 17:16 Autor: Porsche Holding Österreich, Salzburg

Salzburg (A) Am 28. April öffnet die Porsche Informatik erstmals die Bürotüren für den Girls’ Day. An diesem grenzüberschreitenden Aktionstag haben Mädchen zwischen 10 und 16 Jahren und Mädchen mit Behinderungen und chronischen Erkrankungen bis 18 Jahre die Möglichkeit, ihre Eltern an deren Arbeitsplatz zu begleiten oder einen Tag lang den Arbeitsalltag in einem Betrieb in der EuRegio Salzburg - Berchtesgadener Land - Traunstein zu erleben.

Die Porsche Informatik stellt für den österreichweiten Mädchen-Zukunftstag in diesem Jahr in Salzburg erstmals Plätze bereit. Einen ganzen Tag haben die Mädchen die Möglichkeit, die Porsche Informatik und die jeweiligen Berufsbilder kennenzulernen. Mit der Förderung der Initiative möchte die Porsche Informatik den Schülerinnen zeigen, wie spannend IT sein kann. Ziel ist es, Mädchen für technische Berufe zu begeistern.

Ausprobieren und Entdecken. Erleben und Nachfragen.

Die zahlreichen Porsche Informatik Mentorinnen geben exklusive Einblicke in ihren Arbeitsalltag. In der Software Entwicklung der Konzern IT können die Mädchen entdecken wie die maßgeschneiderten Produkte der Porsche Informatik entstehen - wie zum Beispiel der Car Konfigurator zur Erstellung des individuellen Wunschmodells aus der Konzernmarkenwelt oder die Mobile Service Annahme, eine Tablet-Lösung für Serviceberater, durch die Werkstattaufträge u.a. noch transparenter und nachvollziehbarer für den Kunden werden. Bei einem Blick hinter die Kulissen des Service Desk erleben die Teilnehmerinnen, wie vielfältig die Arbeit in der Porsche Informatik ist. Denn in der zentralen Anlaufstelle werden jährlich über 100.000 Anfragen bearbeitet. Die Teilnehmerinnen erwartet ein abwechslungsreiches Programm zum mITmachen und kennenlernen unterschiedlicher Berufsbilder in der IT.

    Porsche Holding G.m.b.H.

    Louise-Piëch-Straße 2, 5020 Salzburg, Österreich
    +43 662 4681-0

    Details


    < Zurück zur Übersicht