< Zurück zur Übersicht

Stefan Zauner, Hacksteiner-Metall

Hacksteiner-Metall mit Best of Class-Award ausgezeichnet

21. November 2017 | 14:51 Autor: kommhaus Startseite, Salzburg

Faistenau (A) Zweifache Auszeichnung für den innovativen Rollbob® aus der Faistenauer Unternehmensschmiede. Gleich mit zwei Rollbob®-Auszeichnungen startet Hacksteiner-Metall in die Wintersaison 2017. Rollbob® ist eine Innovation, die auf einem zukunftsweisenden Konzept eines schienengeführten Hybrids zwischen Rodel- und Bobbahn basiert. Das einzigartige Produkt des Faistenauer Unternehmens wurde mit dem „Best of class-Award“ vom Netzwerk Metall sowie mit dem Salzburger Handwerkspreis 2017 ausgezeichnet.

„Diese Auszeichnungen sind ein weiterer Ansporn für unsere Entwicklungsarbeit“, betont Geschäftsführer Willy Rinnerthaler, der gleichzeitig die neue Positionierung und das neue Logo präsentiert. „Mit innovativen Lösungen begeistert Hacksteiner-Metall von Salzburg aus die Menschen – weltweit“, so lautet die zentrale Botschaft.

Mit dem Credo seiner neu beschlossenen Leitlinie „Hacksteiner-Metall, the touch of genius“ bringt das Faistenauer Unternehmen seine vielseitige Tätigkeit in der Kernkompetenz Biegeservice auf den Punkt. „Unsere Spezialisten biegen – von Formrohren, Rundrohren, Stangen- oder Stabmaterialien bis hin zu Systemprofilen – alles in die vom Kunden gewünschte Form“, erklärt Willy Rinnerthaler, Geschäftsführer von Hacksteiner-Metall. Das Unternehmen ist im Bereich des Metallbaus bei der Realisierung komplexester Formwünsche und außergewöhnlicher Designs führend. Auf Wunsch werden sowohl einzelne Biegeteile als auch aufwändige Gesamtprojekte professionell umgesetzt. Dieses Know-how bietet Hacksteiner-Metall Metallbau-Unternehmen und auch anderen Branchen an. Hacksteiner-Metall ist der perfekte Ansprechpartner für alle Belange des klassischen Metallbaus in der Region. Zudem punktet das Unternehmen mit AXAAR®, einem wärmedämmenden Schiebesystem, das weltweit gefragt ist. Flexibilität, Individualität, Vertrauen, Erfahrung, Freude, Innovation und Professionalität zeichnen das Faistenauer Unternehmen aus.

Auszeichnungen beflügeln die Arbeit
„Die beiden Rollbob®-Auszeichnungen beflügeln unsere Arbeit“, freut sich Willy Rinnerthaler. Ende Oktober dieses Jahres wurde der Salzburger Handwerkspreis im Salzburger Mozarteum überreicht. Das innovative Konzept einer schienengeführten Bobbahn, die erstmals im Kienbergpark in Berlin umgesetzt worden ist und ganzjährig benützt werden kann, begeisterte die Jury. Besonderheiten dieser Bobbahn sind der kleine Kurvenradius und der platzsparende Aufbau. Dabei wird zunächst der Berg 3D gescannt, um die Bobbahn individuell an das Gelände anpassen zu können. Hier kommt die Kompetenz des Hacksteiner-Biegeservice zum Einsatz. Gäste brausen im Berliner Freizeitpark in geschlossenen Bobs ins Tal. Diese Innovation sorgt für hohe Sicherheit und bietet ein aufregendes Fahrvergnügen. Mit dem Salzburger Handwerkspreis werden herausragende Leistungen Salzburger Gewerbe- und Handwerksbetriebe ausgezeichnet. Der Preis wurde heuer zum 27. Mal vergeben. Anfang September gab es beim Stahltag 2017 in St. Johann im Pongau den „Best of class-Award“ vom Netzwerk Metall, dem Verein zur Förderung österreichischer Stahl-, Glas- und Metallbauer. Insgesamt elf Projekte, bei denen Spitzentechnologie mit Kreativität gepaart waren, wurden eingereicht. Schlussendlich konnte sich die außergewöhnliche Naturbobbahn bei der Jury durchsetzen.

Corporate Data
Mit innovativen Lösungen begeistert Hacksteiner-Metall von Salzburg aus den Menschen – weltweit, lautet die Leitidee des Unternehmens. Die Hacksteiner Metall GmbH wurde 1981 von Richard Hacksteiner in Faistenau, Salzburg gegründet. Das Unternehmen hat sich als kompetenter Partner in Sachen Metallverarbeitung und Metallbearbeitung am Markt etabliert und bietet klassischen Metallbau für die Region. Im Bereich Biegeservice sind die Salzburger Metallexperten mit maßgeschneiderten Lösungen von komplexesten Formenwünschen führend. Mit AXAAR® hat Hacksteiner-Metall ein hoch wärmedämmendes Schiebesystem entwickelt das weltweit nachgefragt wird. Wobei die Besonderheit darin liegt, dass dieses System auch in geneigte Flächen (Dächer etc.) eingebaut werden kann. Seit 2006 führt Willy Rinnerthaler als Geschäftsführer das Unternehmen mit rund 30 Mitarbeitern.

    Stahl-Hacksteiner-Metall GmbH

    Oberwaldweg 2, 5324 Faistenau
    Österreich
    +43 6228 2627

    Details


    < Zurück zur Übersicht