< Zurück zur Übersicht

Markus Neumayr – Geschäftsführer Ramsauer & Stürmer Software GmbH – nimmt von Mag. (FH) Maximilian Dasch – Herausgeber Salzburger Nachrichten – die Wikarus-Auszeichnung entgegen.

Ramsauer & Stürmer mit 3. Platz beim Wikarus Wirtschaftspreis ausgezeichnet

16. April 2018 | 13:32 Autor: Ramsauer & Stürmer Österreich, Salzburg

Salzburg (A) Zum zehnten Mal wurde im WIFI Salzburg der WIKARUS – Salzburger Wirtschaftspreis vergeben. Ramsauer & Stürmer konnte mit seinem Projekt „ERP4Cloud“ Platz 3 in der Kategorie „Innovation“ belegen. Bis dato gibt es keine Systeme, die sowohl Daten als auch Prozesse über Cloud- und On-Premise Systeme in einem integrierten Geschäftsprozessmodell verarbeiten können.

Mit der ERP4Cloud ist es den Softwareexperten gelungen, dieses Problem zu lösen. Dabei wird die vollkommene Konsistenz der Informationen auf Basis von gesicherten Transaktionen und unter Einhaltung der unternehmensweiten Berechtigungssysteme gewährleistet. Dieser innovative Ansatz bietet für die Ramsauer & Stürmer Software GmbH sowohl in Österreich als auch am internationalen Markt große Wettbewerbsvorteile.

Ein intuitives User Interface, eine workflowfähige Suche, zuverlässige Securityfunktionen und unternehmensweite Berechtigungsstrukturen sind Bestandteile von ERP4Cloud.
„Dieses Projekt wird auch von der Europäischen Union aus den Mitteln des EFRE-Fonds gefördert. Ein intuitives User Interface, eine workflowfähige Suche, zuverlässige Securityfunktionen und unternehmensweite Berechtigungsstrukturen sind Bestandteile von ERP4Cloud. Wir setzen diese innovative Lösung zusammen mit der FH Salzburg und der Universität Wien um“, erläutert R&S Geschäftsführer Markus Neumayr.

Ramsauer & Stürmer Software GmbH
Ramsauer & Stürmer ist eines der größten privaten österreichischen Software- und Beratungsunternehmen mit über 30 Jahren Erfahrung und mehr als 120 Mitarbeitern. Am Firmenhauptsitz in Salzburg entwickeln Spezialisten innovative Business-Software. Die „rs2“ Software zeichnet sich durch hohe Flexibilität und den modularen, plattformunabhängigen Aufbau aus. Erfahrene Consultants betreuen von den Standorten in Österreich und Deutschland aus über 400 Kunden aus verschiedensten Branchen im In- und Ausland.

In enger Zusammenarbeit mit den Kunden sind zahlreiche Branchenausprägungen für Handel, Lebensmittelhandel, Technischen Großhandel, Dienstleistung, NPOs, Bau und Produktion sowie Bergbahnen entstanden.

Große Unternehmen mit mehreren hundert Usern wie ERA Elektrotechnik, Erzdiözese Wien, Sikla und Salzburger Airport und zahlreiche KMU setzen die rs2 Software ein.
Auch bei ökologischem Handeln hat R&S eine Vorzeigefunktion übernommen. Das Unternehmen deckt 75% des Tagesstrombedarfs direkt aus der eigenen Photovoltaikanlage. Hier wird Green-IT gelebt.

  • Geschäftsführer Markus Neumayr – Ramsauer & Stürmer Software GmbH ¬– beim Interview mit Mag. Robert Etter – Wirtschaftskammer Salzburg. (Foto: Andreas Hauch Photography)
    uploads/pics/Markus_Neumayr_Geschaeftsfuehrer_Ramsauer_u_Stuermer_WIKARUS_2018_Award_Innovation_Fotocredit_Andreas_Hauch.jpg
  • Geschäftsführer Markus Neumayr - Ramsauer & Stürmer Software GmbH und Mag. Robert Etter – Wirtschaftskammer Salzburg – im Interview anlässlich der Nominierung zum Wikarus 2018 Innovationspreis. (Foto: Andreas Hauch Photography)
    uploads/pics/Ramsauer_und_Stuermer_WIKARUS_2018_Markus_Neumayr_Robert_Etter_Interview_Copyright_Andreas_Hauch.jpg

Ramsauer & Stürmer Software GmbH

Dorfstraße 67 , 5101 Bergheim, Österreich
+43 662 63 03 09

Details


< Zurück zur Übersicht