< Zurück zur Übersicht

Eröffnungsfeier Rexel Standort Salzburg (Foto: Rexel)

Rexel feiert Eröffnung des Standort Salzburg

09. Oktober 2018 | 07:49 Autor: Rexel Startseite, Wien, Salzburg

Salzburg/Wien (A) Den Kunden das Beste bieten - das ist nicht nur die kürzest mögliche Formulierung für Rexels Grundprämisse, es war auch Inhalt einer Veranstaltung die Ende letzter Woche in Salzburg über die Bühne gegangen ist.

Rund 200 Gäste waren es, die sich Freitagabend im eleganten Ambiente des Kavalierhauses in Klessheim bei Salzburg zusammengefunden haben. Das immer noch sommerliche Wetter erlaubte ein „get-together“ im Grünen auf der Sonnenterrasse, vor dem barocken Schlossgebäude, bevor es dann in die exklusiven Räumlichkeiten der TOPLocation ging.

Den offiziellen Teil des Abends eröffnete Robert Pfarrwaller, CEO der Rexel Austria GmbH. Nach seiner Begrüßung überraschte er mit beeindruckenden Kennzahlen und Informationen über das Unternehmen Rexel Austria und seinen beiden führenden Marken Regro und Schäcke.

Die Präsentation gab Einblick in die Leistungsfähigkeit des österreichischen Marktführers. Jährlich fast 4 Mio. Lieferscheinpositionen, über 66.000 Kabelschnitte und exakt 5.412 spezielle LKW Züge die Kundenbestellungen im Fernverkehr aus dem Rexel Zentrallager in Weißkirchen zu den Verteilplätzen in Österreich bringen. Das waren nur einige der vorgestellten Leistungen die Rexel Austria aufweisen kann.

Was das im speziellen für den regionalen Markt in Salzburg bedeutet und welches Serviceangebot den Kunden dort Markenabhängig angeboten werden kann, erläuterten die beiden Niederlassungsleiter aus diesem Rexel Vertriebsgebiet. Prok. Martin Stampfl ist mit seinem Einstieg in das Unternehmen Schäcke als Lehrling und seiner heutigen Position als Niederlassungsleiter bei Schäcke Salzburg ein perfektes Beispiel für die Entwicklungs- und Aufstiegsmöglichkeiten die Rexel Mitarbeiter und Mitarbeiterinnen im Unternehmen vorfinden. Er verwies auf die speziell für Gewerbe- und Fachhandelskunden ausgerichteten Serviceangebote. Live-Chat, verlängerte Bestellzeiten im Webshop, Leistungsbuch, Schäcke Akademie sind nur einige der zahlreichen Möglichkeiten auf die M. Stampfl eingegangen ist.

Der zweite Rexel Niederlassungsleiter in dieser Region ist noch nicht so lange im Unternehmen und nützte die Gelegenheit sich den Gästen auch persönlich genauer vorzustellen. Prok. Karl Zenz, als Niederlassungsleiter der Regro Niederlassungen Linz und Salzburg, kann auf eine fundierte Vergangenheit im Industriebereich verweisen. Ideal für das Kundensegment der Vertriebsmarke REGRO. Bekanntermaßen hat man sich dort auf die Bedürfnisse von Industrie- und Facilitykunden spezialisiert. Auch Zenz ging auf die speziell für Regro Kunden entwickelten Services ein. Das Angebot reicht hier von Kanban, Kitting und Kabelkonfektionierungen, bis hin zu TCO Berechnungen oder auch e-Services wie EDI-Anbindungen oder der erst vor wenigen Tagen vorgestellten Rexel Power App aus dem Bereich Energiemonitoring.

Eigentlicher Anlass für die Einladung war die Neugestaltung der Schäcke Niederlassung in Wals/Siezenheim bei Salzburg. Das bestehende Gebäude wurde adaptiert und beheimatet nun auch den bisher nur wenige Kilometer entfernten Regro Standort.

Somit ist die erste Rexel Austria Filiale entstanden an der beide Marken Regro und Schäcke in einem Gebäude, aber vertrieblich von einander unabhängig, untergebracht sind. Neben dem dadurch für Regro Kunden neu geschaffenen Abhollager, entstehen daraus auch zahlreiche weitere Synergien auf die sowohl R. Pfarrwaller als auch M. Stampfl in ihren Vorträgen eingegangen sind.

Nach den einzelnen Präsentationen durften sich die Gäste über ein der Location entsprechend angepasstes Catering freuen. „Masse und Klasse“ muss sich nicht gegenseitig ausschließen. Die verschiedenen Buffets an diesem Abend haben dies kulinarisch auf jeden Fall unter Beweis gestellt.

Der Abend bot natürlich auch eine ideale Gelegenheit zum Netzwerken und für Erfahrungsaustausch unter Experten. Neben zahlreichen Kunden, die dies bei bester Stimmung genutzt haben, wurden an diesem Abend unter anderem auch gesichtet: Ing.Michael Brettfeld – WKO Landesinnungsmeister der Elektro-, Gebäude-, Alarm- und Kommunikationstechniker in Salzburg, Dipl.-HTL-Ing. Heinz Haider - Geschäftsführer OBO Bettermann Ö, Alexander Ströbl, MAS – Head of Channel Management bei Eaton Industries oder auch die Verkaufsleiter von Hager (Reinhold Ullmann) und Pipelife Austria (Ing.Gottfried Volleritsch).

  • Eröffnungsfeier Rexel Standort Salzburg (Foto: Rexel)
    uploads/pics/2_rexel.jpg
  • Eröffnungsfeier Rexel Standort Salzburg (Foto: Rexel)
    uploads/pics/3_rexel.jpg
  • Eröffnungsfeier Rexel Standort Salzburg (Foto: Rexel)
    uploads/pics/4_rexel.jpg
  • Eröffnungsfeier Rexel Standort Salzburg (Foto: Rexel)
    uploads/pics/5_rexel.jpg
  • Eröffnungsfeier Rexel Standort Salzburg (Foto: Rexel)
    uploads/pics/6_rexel.jpg

REXEL Austria GmbH

Murbangasse 1, 1100 Wien
Österreich
+43 1 6880388-30
[email protected]rexel.at
www.rexel.at

Details


< Zurück zur Übersicht