< Zurück zur Übersicht

Gerald Watzal (l.), Präsident des Verbandes Druck & Medientechnik, überreichte die Auszeichnung an Gerhard Aichhorn, Eigentümer und Geschäftsführer von Samson Druck.

Samson Druck: Unternehmerisches Handeln mit sozialer Verantwortung ausgezeichnet

17. Mai 2016 | 09:39 Autor: Samson Österreich, Salzburg

St. Margarethen/Salzburg (A) Das Salzburger Unternehmen Samson Druck setzt seit vielen Jahren auf unternehmerisches Handeln mit sozialer Verantwortung (“Corporate Social Responsibilty”). Dafür wurde der Lungauer Familienbetrieb nun mit dem österreichischen CSR-Gütesiegel für Druckereien ausgezeichnet.

Samson Druck mit Stammsitz in St. Margarethen im Salzburger Lungau ist im Bereich des hochqualitativen Bogendrucks führend in Österreich. Mit rund 100 Mitarbeitern ist das Familienunternehmen einer der wichtigsten Arbeitgeber in der Region.

Der Verband Druck und Medientechnik verlieh das Zertifikat nach eingehender Prüfung der zahlreichen Maßnahmen von Samson in seinem Engagement für Mitarbeiter, Umwelt und Gesellschaft. Ein zertifizierter CSR-Auditor des Verbandes hat Samson Druck auf Herz und Nieren geprüft - vom Einkauf über Dienstverträge bis hin zum Energieverbrauch. In all diesen Bereichen legt das Salzburger Unternehmen hohe Maßstäbe an sich selbst an.

“Die Zertifizierung ist nur die schriftliche Bestätigung der Unternehmenskultur, die wir hier schon immer gelebt haben”, betont Gerhard Aichhorn, Eigentümer und Geschäftsführer von Samson Druck. “Bereits seit der Firmengründung legen wir großen Wert auf faire Geschäftsbeziehungen, gute Arbeitsbedingungen für alle unsere Mitarbeiter sowie den Schutz der Region, in der wir leben und arbeiten.”

Klimaneutrale Produkte
Vor zwei Jahren hat Samson Druck einen wichtigen Schritt in Richtung Ökologisierung gesetzt: In Zusammenarbeit mit einem renommierten Klimaschutzspezialisten ließ die Firma den “CO2-Fußabdruck” seines Betriebs erstellen und bietet seither seinen Kunden klimaneutrale Druckprodukte an. Dafür werden die im Druckereibetrieb nicht vermeidbaren CO2-Emissionen durch Investitionen in ausgewählte Klimaschutzprojekte ausgeglichen. “Neben PEFC- und FSC-Zertifizierungen haben wir in den letzten Jahren auch viel Geld in Wärmedämmung und Heizkostenreduktion auf unserem Firmengelände investiert”, so Aichhorn. Bereits 2011 erhielt Samson Druck das Österreichische Umweltzeichen.

Hohes regionales Engagement
Zahlreiche Maßnahmen setzt das Unternehmen auch im Bereich regionale Einbindung und Entwicklung um. Der Papierkauf erfolgt großteils über einen inländischen Lieferanten, daneben arbeitet Samson Druck mit mehreren österreichischen Buchbindereien zusammen. Auch bei vielen Marketingaktivitäten kommen Produkte aus der Region zum Einsatz. Schon seit Jahren unterstützt die Druckerei soziale Vereine wie die Austrian Doctors ebenso wie verschiedene Umwelt- und Kulturorganisationen im Lungau.

  • Gerhard Aichhorn, Eigentümer und Geschäftsführer von Samson Druck, legt hohen Wert auf unternehmerisches Engagement für Mitarbeiter, Umwelt und Gesellschaft.
    uploads/pics/201502-samson-gerhard-aichhorn.jpg

Samson Druck GmbH

St. Margarethen 171, 5581 St. Margarethen im Lungau, Österreich
+43 6476 833-0

Details


< Zurück zur Übersicht