< Zurück zur Übersicht

v.l.n.r.: Dr. Erhard Busek, Baronin Mag. Eva von Schilgen, Johanna Penz, Hans Harrer (Foto: Uwe Brandl/Salzburg Cityguide)

Senat der Wirtschaft: Kunst für Bildung unerlässlich

30. Juni 2017 | 09:40 Autor: Special Public Affairs PR Österreich, Salzburg

Salzburg (A) Im Rahmen der Kunstmesse Art Salzburg Contemporary & Antiques International lud der Senat der Wirtschaft die Gäste zu einer Podiumsdiskussion. Nach der Begrüßung durch Johanna Penz, Direktorin der ART Kunstmesse GmbH und Senatorin im Senat der Wirtschaft sowie Hans Harrer, Vorstandsvorsitzender des Senats der Wirtschaft, eröffnete Dr. Erhard Busek, Präsident des Senats, mit seiner Keynote zum Thema: „Kultur und Wirtschaft bedingen einander“ die Podiums-diskussion. Busek betonte dabei, wie wichtig die Kunst für die Menschen sei, schließlich wächst man in ihr über sich selbst hinaus, wodurch die Kunst zu einer wichtigen Impulsgeberin wird. 

Gemeinsam mit Johanna Penz diskutierten dann am Podium die Kulturjournalistin und leidenschaftliche Kunstsammlerin Baronin Mag. Eva von Schilgen, die Liechtensteiner Galeristin Felicitas Singer und Bildhauer Christian Rudolph, aus dem deutschen Aschaffenburg. Alle waren sich einig, dass man bereits die Jugend für die Kunst sensibilisieren muss und daher der direkte Kontakt von Jugendlichen zu KünstlerInnen, Galerien und Kunstmessen zu fördern sei. Besonders hervorgehoben wurde, dass dies bereits in Innsbruck angeboten und außerordentlich gut angenommen wird. Um Kunst richtig vermitteln zu können, sollte dabei stets der Künstler selbst und nicht die monetären Möglichkeiten im Mittelpunkt stehen. Wichtig für KünstlerInnen und daher für die Kunst wäre auch ein intensiveres Engagement der Wirtschaft für die Belange der Künstler. UnternehmerInnen könnten so auch zu Kunstvermittlern werden.

Nach einer Diskussionsrunde wurde am Buffet noch ausgiebig über dieses höchst-interessante Thema diskutiert. Unter den rund 60 Personen wurden u.a. gesehen:

Erwin und Sabine Prommegger, Kenneth Smit Training Österreich
Viktor Heitzmann, Bodyimpuls GmbH
Almaz Böhm
Günther Edlinger, Künstler
Petra Döcker, RED DOT Gallery
Dr. Hannes Jakob, Dr. Hannes Jakob GmbH
Othmar und Gabriele Lindner, Fa. Othmar Lindner

  • v.l.n.r.: Gabriele Lindner, Günther Edlinger, Othmar Lindner (Foto: Uwe Brandl/Salzburg Cityguide)
    uploads/pics/C323807_Foto_2_Gabriele_Lindner_Guenther_Edlinger_Othmar_Lindner.jpg
  • v.l.n.r.: Erwin und Sabine Prommegger, Sabine Holzer, Viktor Heitzmann, Friedrich Greisberger (Foto: Uwe Brandl/Salzburg Cityguide)
    uploads/pics/C323807_Foto_3__Erwin_und_Sabine_Prommegger__Sabine_Holzer__Viktor_Heitzmann__Friedrich_Greisberger.jpg

Senat der Wirtschaft Österreich

Rotenturmstr. 5-9, 1010 Wien, Österreich
+43 1 5053548-0
[email protected]senat-oesterreich.at
www.senat-oesterreich.at

Details

ART Kunstmesse GmbH

Gutenbergstraße 3, 6020 Innsbruck, Österreich
+43 512 567-101

Details


< Zurück zur Übersicht