< Zurück zur Übersicht

v.l. Eva Ullmann, Dieter Härthe, Hans Harrer, Mitglieder der Lawinenhundestaffel Salzburg mit GF Andreas Santner; sitzend: Gudrun Mosler-Törnström, Erhard Busek, Beate Winkler

Senat der Wirtschaft: Ökosozialer Think Tank lud zum Jahresausklang

30. November 2015 | 11:50 Autor: Special Public Affairs Österreich, Wien, Salzburg

Salzburg (A) Der Senat der Wirtschaft lud nach Salzburg ein und mehr als 300 Persönlichkeiten aus Wirtschaft, Wissenschaft und Kunst trafen sich im Hotel Pitter zum Jahresausklang.

Hans Harrer, Vorstand des Senat der Wirtschaft, deponierte die Wichtigkeit der ökosozialen Marktwirtschaft, zu der sich der Senat und seine Mitglieder bekennen. Mit Stolz verkündete er, dass bereits 603 Unternehmen, mit rd. 250.000 beschäftigen Mitarbeitern, Mitglied im Senat sind. „Damit sind wir eine nicht mehr zu ignorierende Plattform, die in Zukunft vermehrt ihre Forderungen an die Politik formulieren wird“, so Harrer. 

Nach einem Rückblick über die Aktivitäten in diesem Jahr und einem Ausblick auf 2016, rief die 2. Salzburger Landtags-Präsidentin Gudrun Mosler-Törnstom in ihrer Ansprache  zu mehr Europa-Vertrauen, aber auch zu kritischem Hinterfragen auf. Im Anschluss daran verwiesen Dr. Erhard Busek, Präsident des Senats und Frau Dr. Beate Winkler, die sich selbst als Co-Pilotin für Chancenvielfalt bezeichnet- in einer Doppelconférence- auf die Wichtigkeit eines neuen Denkens für Europa und auch des Blicks über den Tellerrand hinaus. „Mut zum Handeln und Visionen bedarf es gerade in einer Krise. Denn Krise bedeutet: Beurteilen und Handeln“,  so Busek.  Beide forderten alle auf, dies in ihren eigenen Unternehmen ebenfalls zu beherzigen. „Europa sind wir Alle“ so Busek „und nicht die da in Brüssel“. Man muss Europa nicht unbedingt neu gründen, aber jeder Einzelne sollte beginnen, das Miteinander verstärkt zu denken, denn Alleinsein ist keine Alternative in dieser globalisierten Welt.

Charity für Lebensretter
Überrascht wurden die Teilnehmer mit einem Einblick in die Arbeit der Lawinenhunde-Staffel Salzburg, inklusive dem Abseilen einer Hundeführerin mit ihrem Hund mitten im Veranstaltungssaal.  Dem Aufruf zu spenden wurde von den Senatoren und Senatorin sehr aktiv nachgekommen, sodass Hans Harrer am Ende des Jahresausklangs an Andreas Santner, dem Geschäftsführer der Lawinenhunde-Staffel, der ebenfalls Mitglied im Senat ist, einen Scheck über  € 6.000.- überreichen konnte.

Neben der musikalischen Untermalung durch die Band: „Second Hand Brothers“ begeisterte der Wirtschaftskabarettist Bernhard Baumgartner das Publikum mit seinem launigen Programm: „Der Ernst des Lebens und ich“.

Bei einem köstlichen Menü fanden interessante Gespräche bis weit nach Mitternacht statt. Unter den Senats-Mitgliedern gesichtet wurden unter anderem:

  • Rudolf und Veronika Grabher , GF 11 Nahrungsmittel
  • Dipl.-.Ing. Inge Hiebl, Nachhaltigkeitsmanagement Hali Büromöbel GmbH
  • Mag. Christoph Königslehner, MBA, GF/Eigentümer Hali Büromöbel GmbH
  • Mag. Christian Schügerl, GF Salzburg Schokolade GmbH
  • Dipl.-Ing. Walter Wiedenbauer , GF Sto GesmbH
  • Mag. Barbara Wohlgemuth, GF WERBA-CHEM GmbH
  • Martin Frühauf | Prokurist WERBA-CHEM GmbH
  • Georg Imlauer, GF Imlauer Hotels und Restaurant GmbH
  • Mag. Karin Keglevich-Lauringer, GF Special Public Affairs GmbH
  • Dieter Härthe, Vorstand im Senat der Wirtschaft
  • Dkfm. Andreas Haider , GF UNIMARKT Handelsgesellschaft m.b.H. & Co.KG
  • Michael Mark GF KYOCERA Document Solutions Austria GmbH
  • Ing. Norbert Herzog, MSc, GF Cegelec GmbH | Wien
  • Christian Fuchs , GF/ Eigentümer Christian Fuchs e.U. Buchbinderei
  • Mag. Martina Uster, MSc , GF Wirtschaftsethik Institut Stift St. Georgen GmbH
  • Dir. Mag. Dr. Hubert Pupeter,  GF Raiffeisenkasse Gunskirchen eGen (mbH)
  • Mag. Thomas Neumayr , Exportleiter Raps GmbH Gewürzwerk
  • KR Walter Benda, GF Auto Benda GmbH
  • Jochen Ressel, CR Senate-Magazin
  • Albrecht und Anette Moslehner, Eva Ullmann, Heinz Schletterer, Hans Harrer
    uploads/pics/C96489_Foto_2__Moslehner__Ullmann__Schletterer__Harrer.jpg
  • Dr. Beate Winkler, Hans Harrer, LAbg. Gudrun Mosler-Törnström, Mag. Karin Keglevich-Lauringer (Fotos: SENAT DER WIRTSCHAFT)
    uploads/pics/C96489_Foto_3_Winkler_Harrer_Mosler-TA__rnstrA__m_Keglevich-Lauringer.jpg

Senat der Wirtschaft Österreich

Rotenturmstr. 5-9, 1010 Wien, Österreich
+43 1 5053548-0
office@senat-oesterreich.at
www.senat-oesterreich.at

Details


< Zurück zur Übersicht