< Zurück zur Übersicht

Dietmar Winkler (re.) verstärkt Rudolf Huber in der Geschäftsleitung der Kommunal Service Salzburg.

Rudolf Huber und Dietmar Winkler neues Geschäftsführungsduo der Kommunal Service Salzburg

01. April 2020 | 13:33 Autor: Hebenstreit PR Startseite, Salzburg

Salzburg (A) Die Kommunal Service Salzburg, ein Unternehmen der Salzburg Wohnbau-Gruppe, erweitert die Führungsspitze. Neben Rudolf Huber (48) verstärkt seit 1. April 2020 Dietmar Winkler (44) die Geschäftsführung. Der Abtenauer ist bereits seit 16 Jahren bei der Salzburg Wohnbau beschäftigt und aktuell Bereichsleiter-Stellvertreter im Baumanagement. Diese Funktion wird er neben seiner neuen Tätigkeit auch weiterhin ausüben.

Die Kommunal Service Salzburg GmbH ist im Facility Management ein starker Partner der Städte und Gemeinden im Bundesland Salzburg. Das Leistungsspektrum reicht von Wartung und Instandhaltung der Kommunal-Objekte bis hin zur Sicherheitstechnik, Planung, Ausschreibung und Organisation von Neubau- und Sanierungsmaßnahmen. Das Unternehmen unterstützt zudem gemeindeeigene Einrichtungen in allen Belangen einer modernen Betriebsführung, tritt für Städte und Gemeinden als Bauträger auf und bietet flexible Lösungen in unterschiedlichen Bereichen am Immobiliensektor an. Rund 50 Mitarbeiter betreuen aktuell mehr als 250 Objekte (Kommunalbauten, Wohnanlagen) in 45 Gemeinden im Bundesland Salzburg.

    Salzburg Wohnbau GmbH

    Bruno-Oberläuter-Platz 1, 5033 Salzburg
    Österreich
    +43 662 2066-0

    Details


    < Zurück zur Übersicht