< Zurück zur Übersicht

So gelingt die ERP-Transformation: Impulse für Entscheider und Projektverantwortliche

27. Mai 2021 | 11:15 Autor: mgm consulting partners austria | Anzeige Startseite, Wien, Salzburg

Wien/Salzburg (A) ERP Transformation mit Weitblick am Beispiel SAP S/4HANA: Experten diskutieren Erkenntnisse aus Unternehmenspraxis und Wissenschaft. In zwei kostenfreien Websessions am 09. Juni 2021 gewinnen Entscheider und Projektleiter in interaktiven Formaten wichtige Impulse für ihre ERP-Transformation. 

Die Zeit drängt. Nur noch bis 2027 unterstützt SAP den Support der aktuellen ERP Version R/3. Danach wird nur noch der Nachfolger SAP S/4HANA unterstützt. Nicht nur die reine Umstellung übt Druck auf die Unternehmen aus, sondern auch die maßgeblichen Veränderungen, die sich für Unternehmen durch diese ergeben. Denn die Implementierung einer ERP-Software wie SAP S/4HANA ist nicht nur ein reines IT-Projekt, sondern bringt eine umfassende Transformation, Veränderungsbedarfe und Chancen mit sich.

Die Potenziale dieser Transformation können nur voll ausgeschöpft werden, wenn alle Ebenen der Veränderung im Unternehmen mit berücksichtigt werden: Strategie, Prozesse, IT, Organisation und schließlich der Mensch.

mgm consulting partners austria mit Sitz in Salzburg, die Managementberatung für Digitalisierung, baut auf langjährige Erfahrung in Projekten bei Kunden unterschiedlicher Branchen. Das hat gezeigt, dass eine Veränderung wie diese auf allen Ebenen gedacht werden muss, damit sie wirklich erfolgreich umgesetzt wird.

Gemeinsam mit den Experten Andreas Hartmann, Head of IT Solutions beim Handelsunternehmen Gebrüder Heinemann und Prof. Dr. Tobias Nickel, Professor für Wirtschaftspsychologie an der Technischen Hochschule Deggendorf, diskutiert mgm mit den Teilnehmenden die Themen, die für den Erfolg der ERP-Transformation entscheidend sind – und das sind in der Regel die menschlichen Faktoren.

In zwei Websessions wollen sie die Perspektive wechseln, Thesen diskutieren, Erfahrungen austauschen und vor allem Unternehmen ermutigen, voneinander zu lernen. Interessierte sind herzlich eingeladen, sich kostenfrei zu registrieren.

09. Juni 2021


THEMA 1, 16:30 – 17:30 Uhr:
Die Reise vom Prototyping zum MVP – Professionelle Agilität als Erfolgsfaktor für SAP Modernisierungsprojekte (bei Gebr. Heinemann)

Die Modernisierung der komplexen SAP IT- und Prozesslandschaft des klassisch aufgestellten Handelsunternehmens Gebr. Heinemann gelang durch den konsequenten Einsatz von Agilität. Im Webinar berichten wir über diese mehrjährige Entwicklungs-Reise, gemeisterte Herausforderungen und konkrete Lösungen als Inspiration für Nachahmer.

Key Take-Aways:

  • Agiles Vorgehen als Standard für moderne (IT-) Transformationsprojekte, insbesondere für SAP/ ERP Projekte – aller vergangener Mythen zum Trotz
  • Aller Anfang ist schwer – wie die Einführung von Agilität in einem traditionellem Unternehmen dennoch gelingt.
  • Konsequente Umsetzung von Kunden- und Prozessorientierung als Erfolgsfaktoren in der komplexen Welt.

Speaker:

  • Andreas Hartmann, Gebr. Heinemann, Head of IT Process Solutions
  • Benedikt Jost, Agile Coach


THEMA 2, 17:30 – 18:30 Uhr:
Are you ready for S/4HANA? – Welche Faktoren der Veränderungsbereitschaft über eine gelungene SAP S/4HANA Einführung entscheiden.


Die Einführung einer ERP-Standardsoftware wie S/4HANA ist ein wichtiger Schritt in die digitale Transformation. Begleitet von umfassenden Veränderungen in Prozessen und Organisation setzt sie eine hohe Bereitschaft der Organisation wie der Menschen voraus, diesen Weg durch teils unübersichtliches Terrain zu gehen. Welches sind die Faktoren der ‚Change Readiness‘, und welchen Einfluss haben sie auf den Erfolg der Transformation? Ein Blick aus der psychologischen Wissenschaft und der S/4HANA-Umsetzungspraxis.

Key Take Aways:

  • Verstehen der Faktoren die zu einer höheren Change Readiness führen und den Erfolg einer S/4HANA Transformation steigern
  • Praktische Umsetzungsbeispiele aus der Unternehmenspraxis
  • Lernen aus den Erfahrungen anderer und den Erkenntnissen der Wirtschaftspsychologie

Speaker:

  • Prof. Dr. Tobias Nickel, Professor für Wirtschaftspsychologie an der Technischen Hochschule Deggendorf
  • Ariane Hager, Leiterin Organisational Change Management im SAP S/4HANA Rollout der DRÄXLMAIER Group


Hier geht es zur Anmeldung mgm: Websession-Reihe ERP-Transformation mit Weitblick (mgm-cp.com)

    mgm consulting partners austria gmbh

    Reichenhaller Straße 10b, 5020 Salzburg
    Österreich
    +43 676 300 14 30
    [email protected]mgm-cp.com
    www.mgm-cp.com

    Details


    < Zurück zur Übersicht