< Zurück zur Übersicht

Spannende Inputs beim 11. IfM-Forum

29. September 2021 | 08:10 Autor: IFM Startseite, Salzburg

Hallwang (A) Bereits zum 11. Mal fand das IfM-Forum des Instituts für Management im Schloss Leopoldskron statt. Auch dieses Jahr stand es ganz im Zeichen von aktuellen Impulsreferaten. Die Teilnehmer*innen erhielten neben dem Gedankenaustausch und Netzwerken spannende Inputs zu folgenden Themen:

• Sigrid Bergmann, MMBA, CMC: Die Königsdisziplin „Führen in Krisenzeiten“. Ein Praxisbeispiel anhand von vier Zahlen.
• Dr. Christian Fuchs, MBA: Business Excellence – Das Modell Family Business auf dem Prüfstand
• Nadya Knops, BSc (WU), MA: Coaching – von Mythen bis Methoden
• Josef Steinbacher CMC: Nahtstellen-Management
• Dr. Sabine Unterlerchner: DiaLOG-Architektur in der Unternehmensberatung
• Dr.phil. Bernd Waß, MSc: Leadership Backstage – die philosophische Dimension von Führung

Das erfolgreiche Veranstaltungsformat des IfM Salzburg hat sich zu einem exklusiven Zirkel für Unternehmer, Führungskräfte, Manager und Personalverantwortliche entwickelt und steht im Zeichen von Wissens Update und Networking.

Das IfM bietet als privates Bildungsinstitut Lehrgänge, Seminare und akademische Programme mit dem Fokus auf Wirtschaftswissenschaften, Management und Persönlichkeitsentwicklung sowie Führungsthemen an. Zahlreiche Firmen greifen seit über 15 Jahren auf das Know-How von IfM zurück um Mitarbeiter*innen im eigenen Unternehmen praxisorientierte und fundierte Trainings anzubieten.

    IfM - Institut für Management GmbH

    Birkenstrasse 2, 5300 Hallwang
    Österreich
    +43 662 66 86 28-0

    Details


    < Zurück zur Übersicht