< Zurück zur Übersicht

Schlüsselübergabe an Hannes Bernecker (Bildmitte) von den bisherigen Mattighofener Sparkassenchefs Andreas Bamberger und Gerhard Vejnik (links im Bild). (Foto: stefanzauner.at)

Hannes Bernecker neuer Sparkassen-Filialleiter in Mattighofen

30. September 2020 | 11:08 Autor: Salzburger Sparkasse Startseite, Salzburg

Mattighofen/Salzburg (A) In der Salzburger Sparkasse übernimmt mit 1. Oktober 2020 Hannes Bernecker (30) die Leitung der Sparkasse in Mattighofen und der dazugehörigen Filiale in Munderfing. Der Innviertler war bereits in den Sparkassenfilialen am Braunauer Markt seit 2014 als Filialleiter tätig und folgt nun Gerhard Vejnik und Andreas Bamberger nach.

Hannes Bernecker ist ein hervorragendes Beispiel für den Bildungsweg „Karriere mit Lehre“. Er startete 2006 seine Lehre zum Bankkaufmann in der Salzburger Sparkasse und absolvierte erfolgreich die umfassende Ausbildung zum Kundenberater und in weiterer Folge die Führungskräfteentwicklung. Bereits ab 2014 war er in den Filialen Braunau-Neustadt sowie Ranshofen als Filialleiter im Einsatz und leitete zuletzt in einem Führungs-Duo die Hauptfiliale am Braunauer Stadtplatz. Bernecker, seit kurzem verheiratet und frisch gebackener Vater zu seinem beruflichen Karriereschritt: „Ich freue mich sehr auf meine neue Führungsaufgabe in Mattighofen. In Braunau durfte ich die letzten vier Jahre das Konzept einer Dual-Führung gemeinsam mit Sebastian Zechmeister für die Salzburger Sparkasse erfolgreich etablieren, dem bereits weitere Beispiele folgten. Für mich ist es wichtig, dass in der Sparkasse der Teamgedanke Tag für Tag gelebt wird und wir unseren Kundinnen und Kunden stets mit gesamtheitlicher Beratung und den besten Lösungen helfen, damit sie sich ihre Wünsche und Träume erfüllen können. An dieser Stelle ein großes Dankeschön an meine beiden Vorgänger, die über Jahrzehnte den Sparkassengedanken und die positive Stimmung im Sinne unseres aktuellen Slogans #glaubandich großartig vorgelebt haben.“

Andreas Bamberger und Gerhard Vejnik sind beide 1978 in die damalige Sparkasse Mattighofen eingetreten, die Anfang der 1990er-Jahre mit der Salzburger Sparkasse fusionierte. Bamberger war lange Jahre als Filialleiter der zum Verbund Mattighofen gehörigen Filialen tätig und leitete seit 2014 die Hauptfiliale in Mattighofen. Vejnik ist bereits seit 25 Jahren in Mattighofen als Führungskraft erfolgreich im Einsatz und war in weiterer Folge als Filialdirektor der Salzburger Sparkasse für den gesamten Innviertler Markt verantwortlich. Er tritt im November 2020 – wie bereits Bamberger im August 2020 – nach 42 Dienstjahren seinen wohlverdienten Ruhestand an.   

Die Filiale Mattighofen zählt zu den größten Filialen der Salzburger Sparkasse. Hannes Bernecker kümmert sich mit einem Team von 14 Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern um die finanzielle Gesundheit von rund 8.000 Sparkassenkunden.

    Salzburger Sparkasse Bank AG

    Alter Markt 3, 5021 Salzburg
    Österreich
    +43 5 01009-41000
    [email protected]salzburg.sparkasse.at
    www.salzburger-sparkasse.at

    Details


    < Zurück zur Übersicht