< Zurück zur Übersicht

Nur wer versteht, wie Wirtschaft und Politik funktionieren, kann sein Leben wirklich eigenverantwortlich gestalten. fit4Future gibt jungen Menschen Impulse, sich mit ihrer persönlichen und der gesellschaftlichen Zukunft auseinanderzusetzen.

Jugendevent fit4Future ein voller Erfolg

18. Oktober 2019 | 13:25 Autor: Raiffeisenverband Salzburg Startseite, Salzburg

Salzburg (A) Interessieren sich die Jugendlichen für Wirtschaft? Für Politik? Nimmt man das jüngste fit4Future, das große Raiffeisen-Jugendevent im Salzburg Congress, als Maßstab, ist die Antwort ein eindeutiges Ja. Wie in den vergangenen Jahren war fit4Future auch heuer ein Fixpunkt im Herbstprogramm der Salzburger Schulen.

Einen Tag lang drehte sich wieder alles um junge Menschen und ihre Themen: Beruf, Social Media, Cybercrime, Green Investment u. v. m., nicht lehrerhaft, dafür aber äußerst lehrreich und praxisnah von Experten vorgetragen. Mit dabei waren u. a. FC Red Bull-Mentaltrainer Ulf Häfelinger, EU-Parlamentarierin Karoline Edtstadler, Richter Helmut Wlasak, Neurobiologe Bernd Hufnagl und Audvice-Gründerin Sophie Bolzer.

  • uploads/pics/fit4future.jpg

Raiffeisenverband Salzburg eGen

Schwarzstraße 13-15, 5020 Salzburg
Österreich
+43 662 8886-0
[email protected]rvs.at
www.salzburg.raiffeisen.at

Details


< Zurück zur Übersicht