< Zurück zur Übersicht

v.l.n.r. Mag. (FH) Dietmar Aigner, Betriebsrat NÜRNBERGER Versicherung AG Österreich; Mag. Martina Viehauser, Personalchefin der NÜRNBERGER Versicherung AG Österreich und GARANTA Versicherungs-AG Österreich; Dr. Juliane Bogner-Strauß, Bundesministerin für Frauen, Familien und Jugend; Andreas Kuenz, Betriebsrat GARANTA Versicherungs-AG Österreich (Foto: Harald Schlossko)

Nürnberger und Garanta wieder als familienfreundlicher Arbeitgeber ausgezeichnet

30. Jänner 2019 | 15:17 Autor: Nürnberger Versicherung Salzburg

Salzburg (A) Für ihre Bemühungen um die Vereinbarkeit von Beruf und Familie wurde der NÜRNBERGER Versicherung und der GARANTA Versicherung erneut das staatliche Gütezeichen „audit berufundfamilie“ verliehen.
 
Personalchefin Mag. Martina Viehauser dazu: „2009 erhielten wir das Grundzertifikat und waren damit die ersten Versicherer in Österreich, die für ihre Familienfreundlichkeit ausgezeichnet wurden. Drei Jahre später folgte das Vollzertifikat. Nach dem im letzten Jahr durchgeführten Audit gab es nun die dritte Re-Zertifizierung.“ Die Übergabe der Zertifikate erfolgte im Rahmen einer Festveranstaltung durch die Bundesministerin für Frauen, Familien und Jugend, Dr. Juliane Bogner-Strauß.
 
Ausschlaggebend für die Auszeichnungen waren eine Reihe von Maßnahmen und Initiativen, wie die Steigerung der Mitarbeiterzufriedenheit durch den Auf- und Ausbau gesundheitsbezogener Veranstaltungen, familienfreundliche Arbeitszeiten (mehr als 30 verschiedene Teilzeitmodellvarianten), die Einbindung von karenzierten Mitarbeiterinnen in die Informationsmaßnahmen oder die aktive Ansprache des Themas Vereinbarkeit von Beruf und Familie im jährlichen Mitarbeitergespräch.
 
„Es ist nicht immer leicht, Beruf und Familie in Einklang zu bringen. Als Unternehmen mit hoher sozialer Verantwortung unterstützen wir unsere Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter beim Balanceakt zwischen Familie und Arbeit in den verschiedensten Lebensphasen und -bereichen. Das Audit ist ein Beleg dafür, dass sich NÜRNBERGER und GARANTA langfristig mit dem Thema auseinandersetzen und es bei allen wichtigen Entscheidungen berücksichtigen“, erläutert Viehauser.
 
NÜRNBERGER und GARANTA haben sich einer nachhaltigen Personalpolitik in puncto Vereinbarkeit von Beruf und Familie verschrieben. Eine familienfreundliche Unternehmenskultur bedeutet Arbeitgeberattraktivität. Sie sorgt für zufriedene Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter, die wesentlich zum Erfolg der Unternehmen beitragen. 

    Nürnberger Versicherung AG Österreich

    Moserstraße 33, 5020 Salzburg
    Österreich
    +43 5 04487-0

    Details


    < Zurück zur Übersicht