< Zurück zur Übersicht

Robert Ulm, CEO der Hello bank!. (Foto: Hello bank!)

Online Broker Hello bank! verzeichnete 2019 mehr als 1 Million Wertpapier-Transaktionen

28. Jänner 2020 | 10:17 Autor: ikp Startseite, Salzburg

Salzburg (A) „Wir haben im Jahr 2019 bei der Anzahl der Wertpapier-Transaktionen die Millionengrenze überschritten. Das bestätigt einmal mehr unsere Marktführerschaft im Online Brokerage in Österreich. Diesen Weg wollen wir weitergehen und unsere Produkte und Services kontinuierlich im Sinne unserer Kunden verbessern“, freut sich Robert Ulm, CEO der Hello bank! über das Wachstum.

Mit Jahresanfang wurde außerdem UBS als neuer Zertifikate Starpartner aufgenommen. UBS ist einer der weltweit größten Vermögensverwalter und einer der renommiertesten Emittenten für strukturierte Produkte. Aktuell bietet UBS rund 130.000 Anlagezertifikate, Aktienanleihen, Hebelprodukte und Optionsscheine für die unterschiedlichsten Chancen- und Risikoprofile an. Kunden der Hello Bank! können diese Produkte um nur 4,95 EUR Fixgebühr über den außerbörslichen Handel traden – im Rahmen von Free Trade-Aktionen sogar um 0,00 EUR.

„Dank unserer renommierten Starpartner können wir immer wieder günstige Konditionen und Aktionen anbieten – ein Vorteil, den unsere Kunden zu schätzen wissen“, erläutert Robert Ulm das Prinzip der Starpartner der Hello bank!.

Die Hello bank! bietet schon heute das größte, unabhängige Produktangebot im Anlage- und Trading-Segment zu günstigen Konditionen. Zudem ermöglichen innovative Trading-Plattformen, Apps und digitale Tools eine kostengünstige, orts- und zeitunabhängige Abwicklung von Finanzgeschäften. 

    Hellobank BNP Paribas Austria AG

    Elisabethstraße 22, 5020 Salzburg
    Österreich
    +43 662 20 70-0

    Details


    < Zurück zur Übersicht