< Zurück zur Übersicht

Patrick Stiefmüller neuer Leiter der Filialen Abtenau und Kuchl der Salzburger Sparkasse (Foto: stefanzauner.at)

Patrick Stiefmüller neuer Leiter der Filialen Abtenau und Kuchl der Salzburger Sparkasse

24. Mai 2018 | 14:54 Startseite, Salzburg

Salzburg (A) Der gebürtige Thalgauer Patrick Stiefmüller (27) übernimmt die Leitung der zwei Tennengauer Sparkassenfilialen in Abtenau und Kuchl. Er folgt damit Petra Amer, die im Juni 2018 in den Mutterschutz wechseln wird. Nach der AHS-Matura am Akademischen Gymnasium in Salzburg begann Stiefmüller im März 2012 seine Sparkassenkarriere als Junior Kundenbetreuer in der Filiale Hof. Neben fachlichen und persönlichkeitsentwickelnden Weiterbildungen innerhalb der Salzburger Sparkasse hat er sich zum zertifizierten Anlageberater spezialisiert und wechselte 2016 in das Sparkassen-Beratungszentrum in der Salzburger Altstadt.  

Patrick Stiefmüller zu seiner neuen Funktion: „Vor sechs Jahren begann mein Weg in der Sparkasse als Trainee in der Filiale Hof. Meine ersten Erfahrungen in der Führung sammelte ich im Jahr 2015 durch die Teilnahme am ‚Karriere-Mentoring‘-Programm. Dadurch konnte ich mich mit den verschiedenen Bereichen einer Führungspersönlichkeit auseinandersetzen und stärkte meinen Wunsch, mich dieser Herausforderung im Unternehmen zu stellen. Ich freue mich sehr auf diese neue Aufgabe im Tennengau.“ 

In den Filialen Abtenau und Kuchl betreuen unter der Leitung von Patrick Stiefmüller insgesamt elf Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter rund 6.000 Kunden mit Augenmerk auf persönliche Beziehungsqualität kombiniert mit höchster Digitalisierungskompetenz.

    Salzburger Sparkasse Bank AG

    Rainerstr. 4, 5021 Salzburg
    Österreich
    +43 5 01009-41000
    [email protected]salzburg.sparkasse.at
    www.salzburger-sparkasse.at

    Details


    < Zurück zur Übersicht