< Zurück zur Übersicht

V.l.: Manuel Haubl (Leitgöb Wohnbau), Gabrielle Dämon und Prok. Peter Mayr von Raiffeisen Immobilien Salzburg.

Raiffeisen Immobilien Tag in Salzburg: Alles rund um Immobilien

11. Juni 2018 | 16:00 Autor: Raiffeisen Salzburg Startseite, Salzburg

Salzburg (A) Diesen Juni dreht sich bei Raiffeisen Salzburg alles um die Immobilie. In den Raiffeisenbanken Morzg, Oberndorf sowie in der Raiffeisenbank Altenmarkt standen Immobilien- und Finanzierungsexperten den Kundinnen und Kunden für Fragestellungen rund um das Thema Wohnraum kaufen, verkaufen, bewerten und finanzieren zur Verfügung.

Wertvolle Tipps und Antworten auf Fragen, wie z. B. „Was ist meine Liegenschaft wert?“, oder „Wie finanziere ich meine Immobilie und welche Förderungen gibt es dazu?“ wurden in angenehmer Atmosphäre besprochen. Bei dieser Gelegenheit wurde das umfangreiche Dienstleistungsangebot von Raiffeisen Immobilien Salzburg präsentiert, verschiedene Finanzierungs- und Förderungsmöglichkeiten aufgezeigt sowie aktuelle Projekte vorgestellt.

In Morzg konnten sich die Gäste im speziellen über das nahegelegene Premium-Wohnbauprojekt Hofhaymer Allee informieren und einzelne Wohnungen in der aktuellen Bauphase persönlich unter die Lupe nehmen.

Altenmarkt wartete mit einem im mitteleuropäischen Raum einzigartigen Projekt auf. Beim Konzept „Betreutes Wohnen“ werden ab Herbst 2018 zwei Gebäude errichtet: Ein Pflegeheim und ein Wellness Hotel. Dieses clevere Konzept bietet Pflegebedürftigen die Möglichkeit, auch für längere Zeit von ihren Familien besucht zu werden. Außerdem kann hier u.a. das Pflegepersonal einen Urlaub genießen, bei dem es sich um nichts kümmern muss. 

Das Makler-Ranking des Branchenfachmediums Immobilien Magazin stellt Raiffeisen Immobilien erneut ein äußerst erfolgreiches Zeugnis aus: Wie im Vorjahr konnte sich auch heuer Raiffeisen Immobilien mit einem Honorarvolumen von fast 28 Millionen Euro als stärkste Dachmarke positionieren. Auch in den Kategorien Grundstücksmakler und Gewerbemakler führt Raiffeisen Immobilien das Ranking an. 

Einer der Schlüsse des Maklerrankings: die Markenpflege wird für Maklerunternehmen immer wichtiger. „Jene, wie Raiffeisen Immobilien, die viel in Markeinbildung investieren, konnten über die stärksten Umsatzzuwächse verzeichnen. Raiffeisen ist hier sehr gut aufgestellt, wie das Maklerranking beweist“, freut sich Prok. Peter Mayr von Raiffeisen Immobilien Salzburg. 

Raiffeisen Immobilien Salzburg ist gut unterwegs
Laut Makler-Ranking 2017 sind die stärksten Makler Salzburgs gemessen in Honorarvolumen die Team Rauscher Immobilien GmbH mit 3,4 Millionen Euro gefolgt von s Real Immobilien Vermittlung GmbH mit 1,9 Millionen Euro. Raiffeisen Immobilien Salzburg liegt - obwohl in der Wertung nicht berücksichtigt - mit 2,7 Millionen Euro somit auf dem hervorragenden 2. Platz.
(Quelle: Immobilien-Magazin 05/2018; Salzburg-Daten durch Raiffeisen Immobilien Salzburg ergänzt)

    Raiffeisenverband Salzburg eGen

    Schwarzstraße 13-15, 5020 Salzburg
    Österreich
    +43 662 8886-0
    [email protected]rvs.at
    www.salzburg.raiffeisen.at

    Details


    < Zurück zur Übersicht