< Zurück zur Übersicht

Marius Donhauser, CEO & Co-Founder von hotelkit

Hotel Tech Awards: hotelkit in 3 Kategorien mit internationalem Award ausgezeichnet

12. Jänner 2022 | 12:48 Autor: hotelkit Startseite, Salzburg

Salzburg (A) Erneuter Erfolg bei den Hotel Tech Awards 2022 für hotelkit: In den Kategorien Best Staff Collaboration Tool, Best Preventative Maintenance Software und Best Employee Engagement Software wählten Nutzer*innen und Jury die Plattform wieder zum besten Produkt. Darüber hinaus gab es Platz drei in der Kategorie Best Places to Work sowie einen People’s Choice Award.
Marius Donhauser, CEO und Co-Founder des Unternehmens, zeigte sich hocherfreut über das gute Abschneiden bei der internationalen Preisverleihung:

“Eine Auszeichnung bei den Hotel Tech Awards, in unserem Fall gleich drei, ist eine unglaublich große Ehre! Gerade nach den vergangenen zwei Jahren, die ja besonders schwer für die Branche waren, ist es umso schöner, positive Rückmeldungen und Unterstützung von den Nutzer*innen zu erhalten. Wir sehen es als unsere Mission, Kommunikation und Zusammenarbeit innerhalb von Hotelteams zu revolutionieren und den Hotelalltag mit unserer Plattform für jeden Hotelier und Hotelmitarbeiter zu vereinfachen. Diese Auszeichnungen geben uns Antrieb, unseren Kurs beizubehalten und weiter an unserem Ziel zu arbeiten!”, so Marius Donhauser, CEO & Co-Founder von hotelkit.  

Hotel Tech Report ist die führende Plattform für Technologien in der Hotelbranche. Jeden Monat nutzen mehr als 169.000 Fachleute aus der Hotelbranche HotelTechReport.com, um fundierte Kaufentscheidungen im Bereich Technologie zu treffen. Mit den Hotel Tech Awards – auch oft “Grammys der Softwarelösungen für die Hotellerie” genannt - zeichnet Hotel Tech Report jedes Jahr die weltweit besten Hotelsoftware-Unternehmen und -Produkte aus. Die Gewinner werden aus einer Auswahl von 200 Technologieprodukten gewählt. Stimmberechtigt sind dabei nicht nur Mitglieder einer qualifizierten Jury, sondern auch die globale Gemeinschaft verifizierter Hoteltechnologie-Nutzer*innen aus mehr als 120 Ländern.

"Der Ranking-Prozess ist einfach, transparent und unvoreingenommen - die Bewertung basiert auf bewährten Ranking-Faktoren, die speziell für die Branche entwickelt wurden. Nur verifizierte Hoteliers mit praktischer Erfahrung im Umgang mit dem jeweiligen Produkt dürfen am Abstimmungsprozess teilnehmen. Das bedeutet, dass die Nutzer*innen von hotelkit über die Auszeichnung in allen 3 Kategorien entschieden haben," so Jordan Hollander, CEO von Hotel Tech Report.

Die vom Salzburger Hotelier Marius Donhauser mitbegründete Kommunikationsplattform hotelkit konnte sich auch dieses Jahr wieder in den Kategorien Best Employee Engagement Software, Best Preventive Maintenance Software und Best Staff Collaboration Tool gegen die internationale Konkurrenz behaupten und wurde zur Nummer eins gekürt. Zudem zählt hotelkit zu den Finalisten in der Kategorie Housekeeping Software, schaffte es mit Platz drei aufs Podest der Best Places to Work und erhielt darüber hinaus den begehrten People's Choice Award – ein Award für all jene zehn Unternehmen, denen es am besten gelungen ist, starkes Wachstum und Kundenfokus miteinander zu vereinbaren.

In den zahlreichen Bewertungen auf Hotel Tech Report unterstrichen hotelkit Nutzer*innen immer wieder die effiziente Kommunikation und einfachere Zusammenarbeit dank hotelkit, die intuitive Bedienung der Plattform sowie den positiven Einfluss der Software auf die gesamten Abläufe im Hotel:  
 
“hotelkit hat die Art und Weise, wie wir unser Hotel leiten, wesentlich verändert. Die Kommunikation zwischen den vielen Abteilungen stellt keine große Hürde mehr dar. Reparaturen erfolgen schneller, sowohl Übergaben als auch Checklisten können digital abgerufen und müssen nicht mehr ausgedruckt oder spätnachts via E-Mail versandt werden. Wir wundern uns heute oft noch, wie wir vor der Implementierung von hotelkit in unserem Betrieb zusammenarbeiteten. Die positive Veränderung, die mit der Plattform in unserem Arbeitsalltag Einkehr hielt, ist unglaublich.” Assistant Hotel Manager, The Rathbone Hotel London, UK  

Erfolge wie diesen sieht man bei hotelkit jedoch keineswegs als Grund, sich zurückzulehnen. Viel mehr ist dieser ein Ansporn, weiter in Zusammenarbeit mit den Kund*innen am eigenen Produkt zu feilen: “Wir entwickeln unser Produkt ständig weiter, setzen Feedback um und arbeiten an neuen Schnittstellen. Es gibt immer etwas zu verbessern und es macht Freude, unsere Tools gemeinsam mit meinem Team und unseren Kunden zu perfektionieren!”, sagt Marius Donhauser,  CEO & Co-Founder von hotelkit.

    hotelkit GmbH

    Strubergasse 26, 5020 Salzburg
    Österreich
    +43 662 238080

    Details


    < Zurück zur Übersicht