< Zurück zur Übersicht

Die Hoteliersfamilie Berger freut sich gemeinsam mit der Bankettleiterin über die Auszeichnung „Symposion Hotel of the Year 2017“ (v.l.n.r. Martina Berger, Daniela Eberhard (Bankettleiterin) und Felix Berger).

Sporthotel Wagrain ist Symposion Hotel of the Year 2017

02. Feber 2017 | 11:45 Autor: Milestones in Communication Österreich, Salzburg

Wien/Wagrain (A) Das Sporthotel Wagrain wurde zum Symposion Hotel of the Year 2017 gekürt. Das Hotel punktete nicht nur durch Investitionen in die Infrastruktur, sondern auch durch seine Mitarbeiter. 1.026 Seminarleiter nahmen an der Umfrage teil.

2016 startete Symposion Hotels eine Onlineumfrage zum Thema Qualität in ihren Häusern - mit dem Ziel, das beste Hotel aus ihrer Mitte auszuzeichnen. Die österreichische Dachmarke für Seminarhotels richtet sich in ihrer Befragung an Trainer, die in ihren Hotels Seminare abhalten und holt sich so Bewertungen aus erster Hand. Unter den 1.026 teilnehmenden Trainern wurde ein Reisegutschein im Wert von € 3.000,- verlost.

Basierend auf diesen Ergebnissen verleihen die Symposion Hotels den „Symposion Hotel of the Year Award“. Im vergangenen Jahr ging der Award an das Best Western Premier Kaiserhof Kitzbühel. 2017 erhielt das Sporthotel Wagrain die beste Punktezahl. Für 2018 laufen bereits die Vorbereitungen.

„Geht es den Mitarbeitern gut, spüren das auch die Gäste“
„Wir haben im Frühjahr 2016 eine umfassende Renovierung des Sporthotels und eine Erweiterung der Infrastruktur durchgeführt. Ich bin sehr froh, diese Investition gemacht zu haben“, freut sich Felix Berger, Hoteldirektor Sporthotel Wagrain, über die Auszeichnung. „Denn als Hotelier ist es mir besonders wichtig, Neues für die nächsten Generationen zu schaffen und nicht nur in die Hardware zu investieren, sondern auch in meine Mitarbeiter. Denn geht es meinen Mitarbeitern gut, spüren das auch unsere Gäste und sie fühlen sich wohl bei uns im Sporthotel Wagrain. Ich bedanke mich bei meinen Mitarbeitern, ihr habt euch die Auszeichnung „Symposion Hotel of the Year 2017“ verdient.“

„Es lohnt sich, in Hard- und Software zu investieren“

„Herzliche Gratulation an das Sporthotel Wagrain! Die Qualitätsumfrage bestätigt, dass es sich lohnt, in Hard- und Software zu investieren. Denn nicht nur die völlig neue Infrastruktur im Sporthotel Wagrain hat gepunktet, sondern auch die Mitarbeiter wurden mit den besten Noten ausgezeichnet. Wir bedanken uns bei allen Seminarleitern, die an der Umfrage teilgenommen haben und freuen uns über das sensationelle Ergebnis. Über 96 Prozent würden wieder ein Symposion Hotel buchen. Das Mitarbeiter-Engagement wurde mit 1,14 bewertet. Das ist eine Höchstleistung aller 13 Symposion Hotels und darauf sind wir besonders stolz. Diese Auszeichnung motiviert uns, auch zukünftig in die Aus- und Weiterbildung der Mitarbeiter zu investieren“, zeigt sich Andreas Kernreiter, CEO Symposion Hotels, begeistert.

  • Gewinner: An die Gewinnerin Doris Maybach vom institut kutschera wird von Andreas Kernreiter, CEO Symposion Hotels, der Reisegutschein im Wert von € 3.000,- übergeben.
    uploads/pics/sporthotel-wagrain.jpg

Sporthotel Wagrain | Fam. Berger

Hofmark 9, 5602 Wagrain, Österreich
+43 6413 7333

Details


< Zurück zur Übersicht