< Zurück zur Übersicht

Intensivieren die Zusammenarbeit im Bereich IT-Forschung (v.l.n.r.): Gerhard Blechinger (FH-Rektor), Doris Walter (GF FH Salzburg), Siegfried Reich (GF Salzburg Research) und Raimund Ribitsch (GF FH Salzburg).

FH Salzburg und Salzburg Research unterzeichnen Kooperationsvereinbarung für IT-Forschung

05. Oktober 2017 | 10:47 Autor: FH Salzburg Österreich, Salzburg

Salzburg (A) Zwei starke Forschungsakteure im Bundesland Salzburg, Salzburg Research und die FH Salzburg, besiegelten am 04. Oktober 2017 eine zukunftsweisende und für den Standort Salzburg richtungsweisende Partnerschaft. Die Zusammenarbeit der beiden Partner wird vertieft, wissenschaftliche und technologische Kompetenz wird in gemeinsamen Forschungsvorhaben gebündelt.

„Gerade in der Innovations- und Forschungslandschaft ist ständige Weiterentwicklung wichtig, um international im Wettbewerb der Standorte zu bestehen. Ebenso wichtig ist die Kooperation, wie auch die Wissenschaftsstrategie des Landes (WISS2025) gezeigt hat. Daher begrüße ich die enge punktuelle inhaltliche Zusammenarbeit der FH Salzburg und der Salzburg Research im IKT-Bereich. Ich danke GF Dr. Siegfried Reich und FH-Rektor Dr. Gerhard Blechinger für die gute Zusammenarbeit und wünsche den Projekten viel Erfolg!“, so Landeshauptmann Dr. Wilfried Haslauer.

„Die zunehmende Digitalisierung betrifft viele Bereiche unseres Lebens. Die IKT-Region Salzburg erhält durch die Vernetzung der einzelnen Akteure wichtige Impulse in zukunftsweisenden Bereichen und eine größere internationale Sichtbarkeit“, sagt Salzburg Research Geschäftsführer Siegfried Reich.

Geschäftsführer Mag. Raimund Ribitsch und Gerhard Blechinger, Rektor der FH Salzburg: „Der Forschungsstandort Salzburg lebt von der Bündelung und Vereinigung der Kräfte aller Akteure. Dazu braucht es kritische Größen; die Kooperation von Fachhochschule Salzburg und Salzburg Research ist ein erster wichtiger Schritt dazu.“

Zusammenarbeit in Forschung und Wissenstransfer
Bereits jetzt gibt es gute Zusammenarbeit zwischen der FH Salzburg und der außeruniversitären Salzburg Research Forschungsgesellschaft mbH. Neben der Zusammenarbeit in verschiedenen kooperativen Forschungsprojekten, unterrichten Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter der Salzburg Research im Schnitt etwa 30-40 Semesterwochenstunden pro Jahr an der FH Salzburg. Salzburg Research bietet für FH-Studierende außerdem regelmäßig 6-monatige Forschungspraktika und betreut im Schnitt fünf Diplom-/Masterarbeiten pro Jahr mit.

Als erste gemeinsame Maßnahme innerhalb der neuen Kooperationsvereinbarung wird ein „Digitales Transferzentrum“ (DTZ) entwickelt. Mit dem digitalen Transferzentrum soll der Wissenstransfer zwischen der Forschung und den heimischen Unternehmen weiter gestärkt werden.

Weitere Themen für die Zusammenarbeit sind sichere Energieinformatik und Open Innovation. Beide Forschungsinstitutionen verfügen über ausgewiesene Kompetenzen im Bereich der Energieinformatik mit unterschiedlichen Schwerpunkten. Der kooperative Schwerpunkt sichere Energieinformatik wird die vorhandenen Kompetenzen bündeln und in Abstimmung mit der Industrie entwickeln.

Hintergründe zur Zusammenarbeit

Unter der Federführung des Landes Salzburg und Einbindung der Forschungseinrichtungen der Region wurde eine Wissenschafts- und Innovationsstrategie („WISS2025“) für das Bundesland Salzburg entwickelt. Teil der Umsetzung dieser Strategie ist die Bündelung der Ressourcen einzelner Einrichtungen. Für die Informations- und Kommunikationstechnologien wurde darüber hinaus eine spezialisierte Strategie entwickelt. Sie ist die inhaltliche Basis zur Vertiefung der Zusammenarbeit zwischen Salzburg Research und der FH Salzburg.

  • Bündeln ihre Kräfte im Bereich IT-Forschung (v.l.n.r.): Gerhard Blechinger (FH-Rektor), Doris Walter (GF FH Salzburg), Siegfried Reich (GF Salzburg Research), Raimund Ribitsch (GF FH Salzburg) sowie Bernd Petrisch (Aufsichtsratsvorsitzender Salzburg Research).
    uploads/pics/Foto_2_FH_Salzburg_-_Salzburg_Research_Kooperation_Blechinger_Walter_Reich_Ribitsch_Petrisch.JPG

FH Salzburg | Fachhochschule Salzburg GmbH

Urstein Süd 1, 5412 Puch/Hallein, Österreich
+43 50 2211-0

Details

Salzburg Research Forschungsgesellschaft m.b.H.

Jakob Haringer Straße 5/3, 5020 Salzburg, Österreich
+43 662 2288-200

Details


< Zurück zur Übersicht