< Zurück zur Übersicht

Franz Könighofer übernimmt Landesdirektion Kärnten bei ÖWD Security und Cleaning

25. Mai 2021 | 14:03 Autor: ÖWD Startseite, Salzburg, Steiermark, Kärnten

Klagenfurt/Graz/Salzburg (A) Franz Könighofer (55) hat zur Leitung der Landesdirektion Steiermark bei ÖWD Security und Cleaning nun auch die Führung in Kärnten übernommen. Er zeichnet damit für sämtliche Aktivitäten des Unternehmens in diesen beiden Bundesländern verantwortlich. ÖWD ist einer der größten österreichischen Anbieter im Sicherheits- und Facility-Services-Bereich. Österreichweit werden rund 2.800 Mitarbeiter beschäftigt und ein Jahresumsatz von über 95 Mio. Euro erwirtschaftet.

Könighofer gilt in der Branche als äußerst erfahrener Manager. Der gelernte Nachrichtentechniker verfügt über einen Bachelor-Abschluss des berufsbegleitenden Studiums "Marketing und Sales" am Campus 02 in Graz. Nach verschiedenen Tätigkeiten in Technik und Vertrieb bei A1 Telekom wechselte er im Jahr 2014 zum ÖWD, zuletzt leitete der gebürtige Leobener dort die Landesdirektion Steiermark.

Synergien zwischen Kärnten und Steiermark nutzen
Künftig möchte der neue Landesdirektor von Steiermark und Kärnten bei ÖWD Security und Cleaning die Synergien der gesamten Region im Süden Österreichs optimal nutzen. Mehr als 500 Mitarbeiter sind hier beschäftigt. Auf der Kundenliste finden sich zahlreiche namhafte Unternehmen.

"Mein wichtigstes Ziel ist es, die ÖWD Landesorganisation an unseren Kunden auszurichten, um so deren Leistungsprozesse bestmöglich zu verstehen bzw. zu unterstützen", betont Könighofer. "Durch die individuellen Bedürfnisse unserer Kunden, sind die Lösungen oft eine Kombination verschiedener Security- und Facility Service Leistungen der ÖWD Gruppe. Wir wollen immer das optimale Leistungspaket schnüren, unabhängig davon, ob im Einzelfall mehr Dienstleistung oder mehr Technik erforderlich ist."

Familienunternehmen in dritter Generation

Das im Jahr 1906 gegründete Familienunternehmen ÖWD Security & Services hat Standorte in allen österreichischen Bundesländern, von wo die mehr als 25.000 Kunden betreut werden.
Getragen wird die Unternehmensgruppe durch die Eigentümerfamilie Chwoyka und Hollweger, welche die Firma bereits in dritter Generation leitet. Die Geschäftsführung wird gemeinsam von den drei Brüdern Hans-Georg und Clemens Chwoyka sowie Albert Hollweger ausgeübt.

Die Gruppe umfasst ÖWD security (Bewachungsdienst), security systems (Sicherheitstechnik), cleaning services (Gebäudereinigung), time access (Zeiterfassung & Zutrittskontrolle) sowie insurance services (Versicherungsmakler).

    ÖWD Österreichischer Wachdienst Security GmbH & Co KG

    Bayerhamerstraße 14c, 5020 Salzburg
    Österreich
    +43 662 8151-0

    Details


    < Zurück zur Übersicht