< Zurück zur Übersicht

Mag. Florian Emminger leitet die neue Stabsstelle "Unternehmens-kommunikation & Marketing" im Krankenhaus Schwarzach.

Krankenhaus Schwarzach im Pongau: Unternehmenskommunikation & Marketing unter neuer Leitung von Florian Emminger

17. März 2016 | 13:21 Autor: Krankenhaus Schwarzach Österreich, Salzburg

Schwarzach im Pongau (A) Das Krankenhaus Schwarzach verstärkt seine Öffentlichkeitsarbeit und hat mit Florian Emminger (36) einen erfahrenen PR-Profi als Leiter der neuen Stabsstelle „Unternehmenskommunikation & Marketing“ engagiert. Er soll die Positionierung des Pongauer Spitals als größter Gesundheitsversorger im Süden Salzburgs weiter festigen.

Mit über 500 Betten, 13 Primariaten und mehr als 1.300 Mitarbeitern ist Schwarzach das zweitgrößte Krankenhaus im Bundesland Salzburg. Jährlich werden dort rund 30.000 Patienten stationär und 70.000 Personen ambulant behandelt.

Florian Emminger verfügt über mehrjährige Erfahrung in den Bereichen PR, Marketing und Journalismus. Während seines Studiums der Kommunikationswissenschaft an der Universität Salzburg war der gebürtige Pinzgauer als Lokalredakteur in verschiedenen Salzburger Medien tätig. Danach arbeitete er bis zu seinem Wechsel ins Kardinal Schwarzenberg’sche Krankenhaus Schwarzach im März 2016 viele Jahre in der renommierten Salzburger PR- und Kommunikationsagentur Plenos und betreute dort - zuletzt als Senior PR-Consultant - mehrere internationale Kunden.

Informationsbedürfnis größer denn je

“Die Spitalslandschaft und das Gesundheitssystem befinden sich im Umbruch, das Informationsbedürfnis der Bevölkerung und unserer zahlreichen weiteren Dialoggruppen ist heute größer denn je”, erklärt Ludwig Gold, Geschäftsführer im Krankenhaus Schwarzach. “Das Krankenhaus Schwarzach bietet medizinische und pflegerische Leistung auf höchstem Niveau – diesem Anspruch wollen wir mit der neu geschaffenen Stabsstelle ‘Unternehmenskommunikation & Marketing’ auch in unserer externen und internen Kommunikation gerecht werden.”

Florian Emminger soll die Kommunikation über die gesellschaftliche, medizinische und wirtschaftliche Bedeutung des Krankenhauses Schwarzach deutlich ausbauen. In seiner neuen Position zeichnet er unter anderem für Planung und Umsetzung der Kommunikationsstrategie, Presse- und Medienarbeit, CI, Corporate-Publishing-Projekte sowie den Online-Auftritt verantwortlich. Emminger ist zweifacher Vater und lebt mit seiner Familie in Bergheim bei Salzburg.

    Kardinal Schwarzenberg Klinikum GmbH

    Kardinal-Schwarzenberg-Straße 2-6, 5620 Schwarzach im Pongau, Österreich
    +43 6415 71 01-0

    Details


    < Zurück zur Übersicht