< Zurück zur Übersicht

Matthias Garbe (36) wurde mit Wirkung vom 01.11.2020 zum Sales Manager Automobile bei SUZUKI AUSTRIA ernannt.

Matthias Garbe neuer Verkaufsleiter bei Suzuki Austria

04. November 2020 | 09:00 Autor: Suzuki Startseite, Salzburg

Salzburg (A) Matthias Garbe verfügt über fundierte und langjährige Branchenkenntnisse. Seinen beruflichen Werdegang in der Automobilbranche startete er 2007 bei Porsche Salzburg im Verkauf. 2011 wechselte er schließlich zu SUZUKI AUSTRIA und war hier als Gebietsleiter Automobile für den Westen Österreichs zuständig.

Nach einer einjährigen Unterbrechung (2015 bis 2016 war er als Zone Manager Premium Brands für FCA Austria tätig) kehrte Garbe 2016 zu SUZUKI AUSTRIA zurück und übernahm erneut die Gebietsleitung Automobile für Westösterreich.

Sein praktisches Wissen ergänzte Garbe 2012 berufsbegleitend mit der Ausbildung zum Akademischen Automobilmanager an der FH Kufstein.

„Ich freue mich sehr über diese neue Aufgabe und dass mir SUZUKI AUSTRIA mit dieser Bestellung ihr Vertrauen ausspricht. Durch meine langjährige Tätigkeit als Gebietsleiter weiß ich, dass wir auf ein sehr gutes Händlernetz bauen können. Zusammen mit meinem Team bin ich zuversichtlich, die Marke SUZUKI auch weiterhin in Österreich voranzubringen.“, freut sich Matthias Garbe, Sales Manager Automobile SUZUKI AUSTRIA

„Mit Matthias Garbe konnten wir die Position des Sales Manager Automobile mit einem jungen und engagierten Profi aus den eigenen Reihen besetzen, der durch seine langjährige Tätigkeit bei SUZUKI AUSTRIA die besten Voraussetzungen mitbringt. Durch sein profundes Wissen über die Marke SUZUKI, unsere Händler und den Markt bin ich sehr zuversichtlich, dass Herr Garbe diese Aufgabe bestens bewältigen wird.“, betont Roland Pfeiffenberger, MBA (Managing Director SUZUKI AUSTRIA)

    Suzuki Austria Automobil Handels Ges. m.b.H.

    Münchner Bundesstraße 160, 5020 Salzburg
    Österreich
    +43 662 2155-0

    Details


    < Zurück zur Übersicht