< Zurück zur Übersicht

Messe-Profi Max Poringer verstärkt seit kurzem das Team vom Messeveranstalter JU.connects.

Max Poringer neuer Messeleiter bei JU.connects

19. Feber 2018 | 14:29 Autor: Hebenstreit PR Startseite, Salzburg

Salzburg (A) Der erfahrene Messe-Profi Max Poringer (59) ist neu im Team des Messeveranstalters JU.connects. Der gebürtige Salzburger übernimmt neben Regina Ortmayer als Messeleiter die Bereiche Haus und Wohnen bei der neuen Publikumsmesse „Greneznlos“. 

Poringer zeichnet künftig auch als Messeleiter für die etablierte Publikumsmesse „Haus & Wohnen“ verantwortlich, die heuer bereits zum 24. Mal und zwar vom 16. bis 18. November im Design Center Linz stattfinden wird. Die Veranstaltung dieser erfolgreichen Messe hat JU.connects zum Jahreswechsel von der Winkler-Graphik übernommen, die bisher die Messe ausgerichtet hat. Knapp 150 Aussteller präsentieren hier jährlich Produkte und Dienstleistungen rund um die Themen Bauen, Wohnen und Einrichten.

„Mit Max Poringer haben wir einen absoluten Experten gewonnen, der über ein extrem großes Know-how im Branchensegment Haus und Wohnen verfügt. Er weiß genau, was Aussteller und Besucher wollen und auch, was realistisch umsetzbar ist. Das steigert die Attraktivität unserer Messen enorm“, freut sich JU.connects-Chef Thomas P. Jungreithmair. Poringer hat mehr als 30 Jahre Berufserfahrung und kennt alle Facetten des Messewesens.

So war er u. a. bei Reed Exhibitions maßgeblich am Aufbau der beiden Branchenleitmessen „Bauen+Wohnen Salzburg“ und „Bauen & Energie Wien“ beteiligt, deren Kurs er mehr als zehn Jahre bestimmte.  

    JU.connects exhibitions & events

    Aribonenstraße 27, 5020 Salzburg
    Österreich
    +43 662 231092-0
    [email protected]juconnects.com
    www.juconnects.com

    Details


    < Zurück zur Übersicht