< Zurück zur Übersicht

Gernot Waltenstorfer (48) ist neuer Landesdirektor für die Steiermark beim österreichischen Unternehmen ÖWD security & services. (Foto: ÖWD)

ÖWD security & services: Gernot Waltenstorfer ist neuer Landesdirektor in der Steiermark

26. April 2016 | 17:34 Autor: ÖWD Österreich, Salzburg, Steiermark

Graz/Salzburg (A) Gernot Waltenstorfer (48) ist neuer Landesdirektor für die Steiermark beim österreichischen Unternehmen ÖWD security & services. Die Firma mit Stammsitz in Salzburg ist einer der größten österreichischen Anbieter im Security- und Facility-Service-Bereich und beschäftigt allein in der Steiermark mehr als 500 Mitarbeiter.

Waltenstorfer verfügt über viel Erfahrung in der Sicherheits- und Facility-Branche. Der gebürtige Grazer ist Absolvent der Wirtschaftsuniversität Wien, die er mit dem Titel Master of Business Administration (MBA) abgeschlossen hat. Zudem hat er die Ausbildung zum Certified Management Consultant (CMC) absolviert. Vor seinem Wechsel zum ÖWD war er in führenden Positionen bei verschiedenen österreichischen Unternehmen tätig, zuletzt zwei Jahre als leitender Vice Managing Director bei einem großen Industriebetrieb in Schweden.

"Wir wollen im Bereich Alarmanlagen und Videoüberwachung die klare Nummer eins in der Region werden", formuliert Waltenstorfer seine Ziele. "Der Geschäftsbereich Security soll kontinuierlich ausgebaut werden und im Bereich Facility Services wollen wir weitere Kompetenzen und Dienstleistungen aufbauen. Das Wichtigste ist aber die produktübergreifende Vernetzung aller Ressourcen, um noch näher bei unseren Kunden zu sein."

Familienunternehmen betreut mehr als 20.000 Kunden
Das im Jahr 1906 gegründete Familienunternehmen ÖWD security & services hat Standorte in allen österreichischen Bundesländern, an denen mehr als 20.000 Kunden betreut werden. Getragen wird die Unternehmensgruppe durch die Eigentümerfamilie Chwoyka und Hollweger, welche die Firma bereits in dritter Generation leitet. Die Geschäftsführung wird gemeinsam von den drei Brüdern Hans-Georg und Clemens Chwoyka sowie Albert Hollweger ausgeübt.

ÖWD security & services verzeichnete im Jahr 2015 ein deutliches Umsatzwachstum von 6,4 Prozent auf rund 77 Mio. Euro. Die Gruppe zählt mit ÖWD security (Bewachungsdienst), security systems (Sicherheitstechnik), cleaning services (Gebäudereinigung), time access (Zeiterfassung & Zutrittskontrolle) sowie insurance services (Versicherungsmakler) zu den größten Facility Anbietern in Österreich.

    ÖWD security GmbH & Co. KG

    Bayerhamerstraße 14c, 5020 Salzburg, Österreich
    +43 662 8151-0

    Details


    < Zurück zur Übersicht