< Zurück zur Übersicht

Diese Messe ist ein gefragter Treffpunkt für Personalchefs namhafter Firmen sowie für Jobsuchende. Sie brachte auch diesmal die Wirtschaft und die Jungen zu beiderseitigem Nutzen zusammen. Von Anfang an dabei: Raiffeisen Salzburg.

Über 40 Aussteller beim Karriereforum Salzburg

27. Oktober 2021 | 13:34 Autor: Raiffeisen Salzburg Salzburg

Salzburg (A) Auch die erfolgreichste Karriere beginnt mit dem ersten Schritt. Damit dieser Einstieg auch gelingt, haben die Salzburger Nachrichten vor mittlerweile vierzehn Jahren gemeinsam mit Partnern das „Karriereforum“ ins Leben gerufen. Rund 40 Aussteller boten heuer die Möglichkeit für die Besucher, direkt miteinander in Kontakt zu treten.

Der Übergang von der Schule oder Universität in das Berufsleben ist für junge Menschen eine der größten Herausforderungen. Erfolgreiche Nachwuchsarbeit in den Unternehmen ist deshalb entscheidend für die Innovations- und Wettbewerbsfähigkeit der heimischen Wirtschaft. Auch Raiffeisen ist auf diesem Marktplatz regelmäßig vertreten.

„Für viele junge Menschen ist der direkte Kontakt mit einem potentiellen Arbeitgeber eine wertvolle Orientierungshilfe. Wir bilden qualifizierte junge Menschen aus und bieten ihnen eine langfristige Perspektive“, betont Lisa Schmidhammer, Recruiterin beim Raiffeisenverband Salzburg.

In ihrem Vortrag „Dos & Don‘ts im Bewerbungsprozess“ plauderte sie aus dem Nähkästchen und beantwortete alle Fragen zu Bewerbungen und Vorstellungsgesprächen.

    Raiffeisenverband Salzburg eGen

    Schwarzstraße 13-15, 5020 Salzburg
    Österreich
    +43 662 8886-0
    [email protected]rvs.at
    www.salzburg.raiffeisen.at

    Details


    < Zurück zur Übersicht