30 Jahre ABAU Niederösterreich/Wien

30 Jahre ABAU Niederösterreich/Wien
ABAU Vorstands-Obmann BM Ing. Wolfgang Kiss, Moderatorin Constanze Weiss, Bundesinnungsmeister und ABAU-Mitglied BM Ing. Robert Jägersberger, Präsident der Wirtschaftskammer Wien Dipl.-Ing. Walter Ruck

Wien (A) ABAU NÖ/W feiert ihren 30. Geburtstag. Mit dem Zusammenschluss von 11 mittelständischen Bauunternehmen im Dezember 1991 legte die damalige NBG den Grundstein für die Erfolgsgeschichte der Einkaufsgemeinschaft. Inzwischen hat sich das Leistungsspektrum der ABAU weit über die der reinen Beschaffung für die rund 60 regional verwurzelten Betriebe entwickelt.

„Oberstes Ziel sind dabei zufriedene ABAU-Eigentümer und deren ABAU-begeisterte Mitarbeiter*innen. Denn es sind die Menschen, die für den Erfolg eines Unternehmens stehen“, formuliert geschäftsführender Vorstand Mag. Martin Lackner. Gemeinsam mit ihren Partnern blickte die ABAU am 28. April 2022 im feierlichen Rahmen des Kursalon in Wien auf die bereits erlebte Zeit zurück und präsentierte vielversprechende Visionen für eine ebenso erfolgreiche Zukunft.

Auf der Bühne erinnerte man sich gemeinsam an die Highlights aus 30 Jahren Austria Bau und blickte, neben den Vertretern der ABAU-Betriebe, mit wichtigen Partnern und Ehrengästen wie u.a. Dipl.-Ing. Walter Ruck, Präsident der Wirtschaftskammer Wien und ABAU-Mitglied, ABAU Vorstands-Obmann BM Ing. Wolfgang Kiss, Bundesinnungsmeister und ABAU-Mitglied BM Ing. Robert Jägersberger, auf die aktuellen Herausforderungen der Branche. Moderatorin Constanze Weiss führte die rund 150 geladenen Gäste charmant durch den Abend. Entertainer Otmar Kastner, der selbst aus der Wirtschaft kommt, verknüpfte Business mit Kabarett. Er entzündete ein Feuerwerk der Begeisterung mit seiner Performance und ließ bei den Gästen die Qualitäten von Leichtigkeit, Mut und Umsetzungskraft lebendig werden.

 

ABAU | Austria Bau Niederösterreich/Wien e.Gen.

  Dr. Mical-Gasse 12, 3100 St. Pölten
  Österreich
  +43 2742 311031-0

Könnte Sie auch interessieren