ACAM Systemautomation erhielt steirisches Landeswappen

ACAM Systemautomation erhielt steirisches Landeswappen

Leoben (A) Zum 28jährigen Firmenjubiläum hat die ACAM Systemautomation GmbH, unter der Leitung des  Unternehmerehepaars Sabine und Johann Mathais, besonderen Grund zur Freude. Als Anerkennung für herausragende Leistungen wird ACAM das STEIRISCHE LANDESWAPPEN verliehen.

„Wir sind stolz auf diese Auszeichnung und freuen uns ganz besonders zu den wenigen auserwählten Firmen zu gehören, die das Landeswappen führen dürfen.“ (Ing. Johann Mathais)

Bereits 1994 wurde die ACAM Systemautomation von damals vier Gesellschaftern am Standort Niklasdorf in der Obersteiermark gegründet. In den vergangenen 28 Jahren ist das Unternehmen unter der Leitung von Ing. Johann Mathais und Ing. Erich Rainer kontinuierlich gewachsen und kann heute stolz auf eine erfolgreiche Unternehmensentwicklung zurückblicken. Seit 2009 wurde der Geschäftsumfang durch Akquisition und Beteiligung um zwei Niederlassungen in Ober- und in Niederösterreich und ein Tochterunternehmen in Niederösterreich ausgebaut.

Über 700 aktive Kunden in allen Unternehmensgrößen - vom Einzelunternehmen bis zu global tätigen Konzernen - vertrauen auf unsere Kompetenz. Unsere „Systemlösungen zum Erfolg“ sind heute weltweit auf allen Kontinenten im Einsatz.

Ende der Jahres 2021 wurde der neue Hauptstandort in Leoben Göss bezogen. In dem gelungenen revitalisierten und heute sehr repräsentativen Bürogebäude stehen 50 modernste Büroarbeitsplätze, ein großzügiges eigenes Geschoß mit tollem Ausblick auf Leoben für Seminare und regelmäßige Kundenschulungen sowie ausreichend Parkflächen zur Verfügung.

Unser erfolgreiches Unternehmenswachstum können wir auf stetige Erweiterung unseres Portfolios, wie auch dem damit verbundenen Mitwirken unseres wachsenden Mitarbeiterstamms verdanken.

Die ACAM hat sich den Ruf als kompetenter Partner im Bereich Systemlösungen und Dienstleistungen für die Produktenwicklung, Fertigung sowie integrierte Gesamtlösungen erworben und ist mittlerweile größter Partner von Siemens Digital Industries Software in Österreich.

Dabei bieten wir nicht nur das umfangreiche gesamtheitliche Softwareportfolio von Siemens, sondern kümmern uns auch um maßgeschneiderte Schulungen und Support für unsere Kunden. Mit unserem Tochterunternehmen ACAM Engineering – einem Ingenieurbüro für Maschinenbau mit Spezialisierung auf Berechnungs-, Konstruktions- und Entwicklungsdienstleistungen –, sind wir nunmehr auch in der Lage optimale Projektlösungen durch zertifizierte Experten anzubieten und können diesbezüglich auf zahlreiche erfolgreiche Projekte verweisen.

Besonders stolz sind wir auch darauf, dass wir die weltweit führenden Komplettlösungen von Siemens für CAD/CAE/CAM/PLM seit über 28 Jahren mit unserer selbst entwickelten Software ACAM-FDM für das Fertigungsdatenmanagement noch weiter unterstützen können. Herausragendes Merkmal der Software ist die hohe Flexibilität und einfache Anpassbarkeit an Prozesse und Anforderungen des Kunden um die Effizienz (OEE) seiner Anlagen und seiner Fertigung und damit seine Wettbewerbsfähigkeit steigern zu können.

Wir sagen DANKE für diese wertvolle Auszeichnung des Landes Steiermark im Namen der Geschäftsführung sowie allen Mitgliedern unseres Teams und versprechen dem Wappen auch weiterhin Ehre zu machen, denn wir folgen weiter unserem Credo – Solutions for Success.

 

ACAM Systemautomation GmbH

  Brauhausgasse 7, 8700 Leoben
  Österreich
  +43 3842 82 690-0
  [email protected]
  http://www.acam.at

Logo ACAM Systemautomation GmbH

Könnte Sie auch interessieren