BKS Bank ist Gründungsmitglied der Green Finance Alliance

BKS Bank ist Gründungsmitglied der Green Finance Alliance
BKS Bank-Vorstandsvorsitzende Herta Stockbauer: BKS Bank nimmt Schlüsselrolle im Klimaschutz aktiv wahr. (Foto: ©Gernot Gleiss)

Klagenfurt (A) Bundesministerin Leonore Gewessler präsentierte heute in Wien die Green Finance Alliance, eine Initiative des Klimaschutzministeriums für zukunftsorientierte Finanzunternehmen. Im Fokus steht die Ausrichtung der Finanzierungs- und Investmentportfolios am 1,5 Grad Klimaschutzziel von Paris.

„Ich bin stolz darauf, dass die BKS Bank sich zu den Gründungsmitgliedern der Green Finance Alliance zählen darf. Die Ziele, die die Mitglieder erreichen sollen, sind durchaus ehrgeizig, wir haben die Herausforderung aber gerne angenommen. Die BKS Bank ist seit vielen Jahren eine Vorreiterin in Sachen Nachhaltigkeit. Der Klimaschutz spielt eine große Rolle in unserer Nachhaltigkeitsstrategie. In der Green Finance Alliance können wir uns mit anderen, am Klimaschutz interessierten Unternehmen auf Augenhöhe austauschen und gemeinsam viel für Umwelt und Gesellschaft bewirken“, betont BKS Bank-Vorstandsvorsitzende Herta Stockbauer.

Dekarbonisierung als Ziel
Aktuell beträgt das Volumen nachhaltiger Produkte der BKS Bank rund 770 Mio. EUR. Mit den durch Green und Social Bonds der BKS Bank finanzierten Projekten werden jährlich rund 23.500 t CO2-Äquivalente eingespart. Auch den CO2-Anteil in ihrem Eigenportfolio konnte das börsennotierte Institut im Vorjahr bereits um 33 t CO2/1 Mio. $ Umsatz reduzieren. Durch die Mitgliedschaft in der GFA wird die Dekarbonisierung im Hause künftig noch stärker vorangetrieben werden.

Denn diese fordert von ihren Mitgliedern, dass sie

  • ihre Kredit-, Investment- und Underwriting Portfolios am 1,5 °C-Ziel des Pariser Klimaabkommens ausrichten,
  • bis 2050 treibhausgasneutrale Portfolios vorweisen können,
  • grüne Aktivitäten im Kerngeschäft ausweiten und
  • auch über eine entsprechende Klima-Governance verfügen.

„Wir sind bereit, die Schlüsselrolle, die Banken im Klimaschutz haben, aktiv wahrzunehmen. Auch unsere Kunden werden neue, grünere Wege beschreiten um die Ziele des Green Deals erreichen zu können. Wir freuen uns darauf, sie mit viel Know-how und innovativen Produkten auf diesem Weg begleiten zu können“, so Stockbauer.

 

BKS Bank AG

  St. Veiter Ring 43, 9020 Klagenfurt
  Österreich
  +43 463 5858-0
  [email protected]
  http://www.bks.at

Logo BKS Bank AG

Könnte Sie auch interessieren