DCCS mit neuem Standort in Sarajevo

DCCS mit neuem Standort in Sarajevo
Thomas Edlinger, Geschäftsführer DCCS, und Wolfgang Mraz, CEO DCCS

Graz (A) Am 24. März 2022 hat die DCCS Gruppe, mit Hauptsitz in Graz, eine weitere Niederlassung in Bosnien und Herzegowina gegründet. Der neue Entwicklungsstandort in Sarajevo erweitert das internationale Netzwerk des IT Business Solutions-Spezialisten und Digitalisierungspartners. DCCS ist bereits seit 2014 mit einer Betriebsstätte in Tuzla vertreten. Insgesamt zählt das Unternehmen nun sieben Standorte in Österreich, Deutschland sowie Bosnien und Herzegowina.

„Der Digitalisierungsbedarf in Unternehmen ist ungebrochen groß. Daher stellt der Ausbau unserer Entwicklungskapazitäten einen wichtigen Faktor dar, um unsere internationalen Kunden bei der digitalen Transformation auch weiterhin professionell zu begleiten und ihre Business-Visionen in IT-Lösungen umzusetzen.“, sagt Thomas Edlinger, Geschäftsführer der DCCS GmbH.

Im neuen Entwicklungscenter in Sarajevo wird DCCS vorerst ein Team von zehn Fachkräften beschäftigen, das in weiterer Folge vergrößert werden soll. Auch an den Standorten in Graz, Wien, Wels, Stuttgart, Mainz und Tuzla werden die Softwareentwicklungsteams, die standortübergreifend agil zusammenarbeiten, erweitert.

„Für die Wahl des Standorts waren vor allem unsere exzellenten Erfahrungen mit unserem Team in Tuzla, sowie der hohe Ausbildungsstandard und somit die Verfügbarkeit von fachlich bestens qualifizierten Mitarbeitern ausschlaggebend“, sagt Wolfgang Mraz, CEO der DCCS Gruppe. Das Unternehmen beschäftigt derzeit 330 Mitarbeiter*innen und erwirtschaftete 2021 einen Umsatz von 44 Millionen Euro.

DCCS Sarajevo
Zmaja od Bosne 7,
Importanne Centar Toranj O5 II-C;
Novo Sarajevo, Sarajevo

Über DCCS
DCCS ist ein seit mehr als 30 Jahren erfolgreicher Anbieter von zukunftsweisenden IT Business Solutions und Digitalisierungspartner von Konzernen sowie Groß- und mittelständischen Unternehmen. Die mittlerweile 330 Mitarbeiter*innen an den Standorten Graz, Wien, Wels, Stuttgart, Mainz, Tuzla und Sarajevo gestalten mit viel Expertise und Begeisterung innovative, maßgeschneiderte und zukunftsfähige IT-Lösungen. DCCS bietet spezialisierte Dienstleistungen in den Bereichen Custom-made Business Solutions, Business Analytics und Digital Business Platforms. DCCS agiert technologieunabhängig und ermöglicht für jede Systemlandschaft passgenaue Lösungen. Zu den Kunden zählen Unternehmen wie Mercedes Benz, ams-Osram, Siemens, Magna, Doppelmayr, Intersport, Dr. Oetker, Trodat, Merkur, Grazer Wechselseitige, e-Control uvm.

 

DCCS GmbH

  Sternäckerweg 44, 8041 Graz
  Österreich
  +43 316 4116-0

Könnte Sie auch interessieren