Portalum: Komplettlösung im Bereich des bezahlten Zutritts aus einer Hand

Portalum: Komplettlösung im Bereich des bezahlten Zutritts aus einer Hand

Dornbirn (A) Die Portalum GmbH bieten 20 Jahre Erfahrung in der Gestaltung von Ticketing-Systemen. Kombiniert mit der Nutzung aktuellster Entwicklungs-Tools, ergibt dies ein fundiertes, modernes Instrument, mit denen Mitarbeiter die Aufgaben im Ticket- und Warenverkauf erfolgreich und schnell erledigen können. Ein System, in dem die Kontrolle mit Drehsperren und Kartenlesern unkompliziert und mit hoher Akzeptanz seitens der Kunden lückenlos und zuverlässig abläuft.
 
Leser mit Holzgehäuse
In Zusammenarbeit mit Vorarlberger Unternehmen geht Portalum „zurück zur Natur“
Das natürliche Material bringt den Vorteil mit, das bei Verschmutzungen, Kratzern oder sonstigen Gründen einfach darüber lackiert oder auch geschliffen werden kann.
Es wird die Heimische Wirtschaft gestärkt und auch richtige Schritte für den ökologischen Fußabdruck werden dadurch gesetzt.
 
Bäder arbeiten ab sofort vernetzt mit neuem Ticketing-, Zutritts- und Bezahlsystem
Seit kurzem arbeiten alle der knapp vierzig Standorte der Wiener Bäder mit dem neuen Kassensystem des Anbieters Portalum. Die Einlernzeit war kurz, darüber hinaus ließ sich einiges an Kosten einsparen.

Die Abteilung Bäder der Stadt Wien hat im Zuge des vergangenen Jahres alle insgesamt 38 von ihr verwalteten Bäder auf ein einheitliches, neues Kassensystem umgestellt. „Das Vorhaben war von strategisch großer Bedeutung und sehr komplex“, erklärt Gerhard Bernthaler, Hauptkassenbeauftragter der Stadt Wien Bäder im Bereich Betrieb und Erhaltung. Verantwortlich für die Kassenlösung war das Unternehmen Portalum, ein aus Dornbirn in Vorarlberg stammender Anbieter für Ticketing-, Zutritts- und Bezahlsysteme, der bei diesem Auftrag als Partner der Nipcon IT Solution GmbH tätig war. Inzwischen haben die Bäder auch schon einige Erfahrung mit dem neuen System gesammelt: „Das Kassensystem lässt sich einfach und intuitiv bedienen – das bestätigen uns auch die Kassenangestellten. Die Abläufe sind für jeden leicht verständlich. Deshalb ist die Einlern- bzw. Eingewöhnungsphase ausgesprochen kurz“, so Gerhard Bernthaler.

 

Portalum GmbH

  Riedgasse 50, 6850 Dornbirn
  Österreich
  +43 5572 949525-0

Könnte Sie auch interessieren