< Zurück zur Übersicht

900 BesucherInnen beim Tag der offenen Tür an der FHV

31. März 2014 | 08:31 Autor: FHV Vorarlberg

Dornbirn (A) Trotz strahlendem Wetter nutzten am 29. März rund 900 interessierte BesucherInnen den Tag der offenen Tür, um sich über das Studienangebot an der FH Vorarlberg (FHV) und ihrem Weiterbildungszentrum Schloss Hofen zu informieren. Neben Beratung und Studiengangspräsentationen bot die Hochschule auch heuer wieder eine Reihe von Workshops an.

Viele BesucherInnen kamen mit einem klaren Studienwunsch und mit konkreten Fragen. “Ich mache zurzeit Zivildienst und interessiere mich für den Studiengang InterMedia. Wichtig war für mich zu erfahren, wie das Aufnahmeverfahren abläuft und welche Medien im Studium fokussiert werden”, erklärt Patrik Sonnweber aus Dornbirn. Auch Miriam Linseder kam mit einer klaren Vorstellung zum Tag der offenen Tür: “Mein Interesse galt vor allem dem Masterstudiengang Soziale Arbeit. Dazu habe ich alle Informationen bekommen. Generell finde ich es sehr hilfreich, dass alle Studiengänge und auch die Lehrgänge von Schloss Hofen an einem Ort anzutreffen sind”, so die Bregenzerin.

Für die Fragen der BesucherInnen standen am 29. März über 150 MitarbeiterInnen und Studierende als Ansprechpartner zur Verfügung. Neben der persönlichen Beratung gab es auch Kurzvorträge und Workshops sowie Führungen durch die technischen Labors der FHV. Auch die Stipendienstelle Innsbruck und das Bifo waren mit einem Infostand vertreten.

Nicht nur zahlreiche SchülerInnen, sondern auch viele Eltern und Berufstätige, die sich für ein berufsbegleitendes Studium interessieren, nutzten die Gelegenheit um sich ein persönliches Bild von der FHV zu machen.

Wer den Tag der offenen Tür verpasst hat, findet alle Infos unter www.fhv.at oder wendet sich an die jeweilige Studiengangsadministration. Die MitarbeiterInnen der FHV beraten und informieren Sie gerne: +43 (0)5572 792-0. Anmeldeschluss für alle Studiengänge ist der 15. Mai 2012.

Stimmen von weiteren BesucherInnen 2014

„Ich interessiere mich für das Bachelorstudium Soziale Arbeit. Auch die Lehrgänge von Schloss Hofen zum Thema Pädagogik interessieren mich. Für beide Studienmöglichkeiten konnte ich hier mit Ansprechpersonen reden und mich informieren.“
Evelin Fröde, Bregenz

„Da ich mich für das Vollzeitstudium Betriebswirtschaft interessiere, war für mich die Präsentation des Studiengangs sehr informativ. Außerdem habe ich auch mit Studenten aus diesem Studiengang gesprochen. Das fand ich auch sehr interessant.“
Alik Mirzojan, Sulzberg

  • uploads/pics/fhv-tagderoffenentuer-dornbirn-wirtschaftszeit.jpg
  • Patrik Sonnweber
    uploads/pics/Patrik-Sonnweber-fhv-dornbirn-wirtschaftszeit.JPG
  • Miriam Linseder (Bilder: Darko Todorovic)
    uploads/pics/Miriam-Linseder-fhv-dornbirn-wirtschaftszeit.JPG

FH Vorarlberg | Fachhochschule Vorarlberg GmbH

Campus V, Hochschulstr. 1, 6850 Dornbirn
Österreich
+43 5572 792-0

Details


< Zurück zur Übersicht