< Zurück zur Übersicht

v.l.n.r.: Karin Wüstner-Dobler MSc., Prof. Dr. Treadaway, Prof. Dr. Garner, Prof.(FH) DI Heidi Weber

Appalachian State University, USA zu Gast an der FHV

07. April 2011 | 10:57 Autor: FH VORARLBERG Vorarlberg

Vom 3. bis 5. April stattete eine Delegation der Appalachian State University, USA der FHV einen Besuch ab. Ziel des Besuches war der Aufbau einer Kooperation des Colleges of Fine & Applied Arts (Akademie für Kunst und Design) mit den Studiengängen InterMedia.

Neben Präsentationen und Gesprächen in der FHV wurde der Delegation auch die Region vorgestellt. Prof. Dr. Treadaway – Leiterin des Colleges – und ihr Stellvertreter Prof. Dr. Garner zeigten sich beeindruckt von den exzellenten Lehr-, Lern- und Lebensbedingungen in Vorarlberg. Highlight der Exkursionen war eine Führung durch die Festspiele Bregenz, bei der auch die Arbeit hinter den Kulissen erlebt werden konnte.

Studiengangsleiterin Heidi Weber und International Office Leiterin Karin Wüstner vereinbarten mit den Gästen einen regelmäßigen Austausch von Studierenden und Lehrenden. Mit dieser Kooperation wurde ein weiteres Element der zukunftsorientierten und international ausgerichteten Ausbildung an der FH ins Leben gerufen.

    FH Vorarlberg | Fachhochschule Vorarlberg GmbH

    Campus V, Hochschulstr. 1, 6850 Dornbirn
    Österreich
    +43 5572 792-0

    Details


    < Zurück zur Übersicht