< Zurück zur Übersicht

Competence Park FRIEDRICHSHAFEN 3. Gebäude

Competence Park FRIEDRICHSHAFEN

01. Februar 2013 | 08:43 Autor: Prisma Vorarlberg

Friedrichshafen (D) Eineinhalb Jahre nach dem Spatenstich ist am Competence Park FRIEDRICHSHAFEN die dritte Baustufe fertiggestellt worden. Das Gebäude wurde am 30. Januar von Herrn Dr.-Ing. Stefan Köhler, Erster Bürgermeister der Stadt Friedrichshafen und Herrn DI Bernhard Ölz, Vorstand der PRISMA Unternehmensgruppe offiziell an die neuen Mieter übergeben.

Der von der PRISMA entwickelte Competence Park FRIEDRICHSHAFEN, mit einer Gesamtnutzfläche von knapp 15.000 m², ist mittlerweile für über 40 Unternehmen mit rund 700 Mitarbeitern zu einem zentralen Standort in der Bodenseeregion geworden. Bislang wurden über 35 Millionen Euro investiert.

Drittes Gebäude bereits voll ausgelastet
Schon mit Baubeginn war das dritte Gebäude am Competence Park FRIEDRICHSHAFEN voll ausgelastet. Als Engineering-Dienstleister und Anbieter von Outsourcing-Lösungen, sind die Firma FERCHAU Engineering sowie die Firma Dokuwerk KG, als Anbieter im technischen Dokumentationsbereich bereits seit fünf Jahren am Standort tätig. Mit dem Bezug der Mietflächen im dritten Gebäude wird dem positiven Unternehmenswachstum Rechnung getragen. Darüber hinaus wird die MTU Friedrichshafen GmbH ihre Aktivitäten im Bereich der IT-Entwicklung am neuen Standort zusammenfassen. Mit Fertigstellung des Gebäudes, werden darin rund 300 MitarbeiterInnen ihren Arbeitsplatz haben. Die vorhandenen Infrastruktureinrichtungen, werden durch ein erweitertes Gastronomieangebot, dem Restaurant „Forum“, ergänzt. Somit wird, zusammen mit dem Ristorante „Credo“, nunmehr in zwei Gastronomiebetrieben ein umfangreiches Angebot, vom Mittagstisch bis hin zum individuellen Firmencatering, angeboten.

Weiterentwicklung gemäß städtebaulichem Entwurf
Die Planung und Realisierung des dritten Gebäudes am Competence Park FRIEDRICHSHAFEN basieren auf dem, mit dem Planungsbüro Aicher Architekten (A-Lustenau), dem Architekturbüro winter-012 (A-Wien) und der Stadt Friedrichshafen in Kooperation mit der PRISMA Unternehmensgruppe, entwickelten Masterplan mit inhaltlicher Schwerpunktsetzung sowie den gemeinsamen städtebaulichen Zielsetzungen. Die drei Baukörper bilden nun eine architektonische Einheit mit innerer Grünerschließung und Aufenthaltsqualität. Die Realisierung des dritten Gebäudes bildet den Abschluss des bestehenden Konzeptes für das Kopfgrundstück am Competence Park FRIEDRICHSHAFEN.

Standort mit Mehrwert und Kooperationspotential
Als kombinierter Arbeits- und Lebensraum bietet der Competence Park FRIEDRICHSHAFEN – in unmittelbarer Nähe zum Flughafen, der Neuen Messe und zu international tätigen Leitbetrieben – ideale Rahmenbedingungen für innovative und technologieorientierte Unternehmen und ist für diese ein zentraler Standort in der Bodenseeregion. Mit flexiblen Betreuungsangeboten trägt das Kinderhaus „WiKi“ zur besseren Vereinbarkeit von Familie und Beruf bei. Maßgeschneiderte Raumprogramme sowie gemeinsam – auch von Externen – nutzbare Infrastrukturen, wie ein Veranstaltungsfoyer, Seminarräumlichkeiten, ein abwechslungsreiches Gastronomieangebot sowie Außen- und Tiefgaragenstellplätze prägen den Standort.

  • Foyer Competence Park FRIEDRICHSHAFEN
    uploads/pics/PRISMA-CP-Gebaeude-Foyer-friedrichshafen-dornbirn-wirtschaftszeit.JPG
  • Eröffnungsfeier
    uploads/pics/RISMA-CPF-Eroeffnungsfeier-Interviewrunde-friedrichshafen-dornbirn-wirtschaftszeit.JPG

Competence Park Friedrichshafen

Otto-Lilienthal-Straße , 88046 Friedrichshafen
Deutschland
+49 7541 95 28 20

Details

PRISMA Zentrum für Standort- und Regionalentwicklung GmbH

Hintere Achmühlerstr. 1, 6850 Dornbirn
Österreich
+43 5572 22122
[email protected]prisma-zentrum.com
www.prisma-zentrum.com

Details


< Zurück zur Übersicht