< Zurück zur Übersicht

Nils Schmid und Paul Rosenich im Gespräch mit Erbprinz Alois von und zu Liechtenstein

Europäische IP-Fachleute zu Gast im Fürstenhaus

14. November 2013 | 13:16 Liechtenstein

Triesenberg/Vaduz (FL) Das Executive Komitee des grössten Verbandes europäischer IP-Fachleute (Patente, Marken, Designs, Copyrights) UNION-IP, tagt in dieser Woche in Triesenberg. Gastgeber ist die liechtensteinische Landesgruppe der UNION-IP unter der Führung ihres Präsidenten, Paul Rosenich, CEO der Patentbüro Paul Rosenich AG in Triesenberg und Buchs/SG.

Aus diesem Anlass lud seine Durchlaucht, Erbprinz Alois von und zu Liechtenstein die UNION-Führungsmitglieder am Mittwoch, 13.11.2013 ins Schloss zu einem Empfang mit Erfahrungsaustausch auf dem Gebiet der gewerblichen Schutzrechte.

Die Delegation unterhielt sich mit dem amtsführenden Staatsoberhaupt unter anderem über die derzeitigen Möglichkeiten, geistiges Eigentum in Europa als Mittel gegen Krisensituationen in Unternehmen einsetzen zu können. Erbprinz Alois betonte die starke Industrie und IP-Orientierung des Landes und die attraktiven steuerlichen Möglichkeiten, die Liechtenstein im Zusammenhang mit der IP-Box bietet. Die Delegation war interessiert an dem Umstand, dass IP-Eigentümer in Liechtenstein äussert interessanten Steuerkonditionen finden, die Einkommen aus geistigen Eigentum begünstigen.

Paul Rosenich, Präsident der UNION Gruppe Liechtenstein berichtete ebenso über starke Involvierung der liechtensteinischen Gesellschaft vom kleinen innovativen Gewerbebetrieb über Regierung und Ämter bis hin zum Fürstenhaus in gewerbliche Schutzrechte.  Der Erbprinz betonte, dass demzufolge auch die patentanwaltlichen Aktivitäten in Liechtenstein im internationalen Massstab führend sind.

Der Präsident der UNION-IP erwähnte die Bedeutung dieses Meetings für die Organisation und bedankte sich mit freundlichen Worten für die Gastfreundschaft des Erbprinzen.

Für die hochkarätige Gruppe aus 18 verschiedenen Ländern bot sich mit diesem Empfang die Gelegenheit Liechtenstein von einer seiner reizvollsten Seite zu entdecken und im Erfahrungsaustausch mit dem Erbprinz auch Gedanken aus übergeordneter Sicht eines amtierenden europäischen Staatsmannes kennen zu lernen.

  • UNION-IP
    uploads/pics/UNION-IP-liechtenstein-wirtschaftszeit.jpg

Patentbüro Paul Rosenich AG

Rotenbodenstrasse 12, 9497 Triesenberg
Liechtenstein
+423 265 3300
[email protected]rosenich.com
www.rosenich.com

Details


< Zurück zur Übersicht