< Zurück zur Übersicht

Mag. Aurelius Freytag

Eversheds Seminar zum neuen Vergaberecht in Polen

20. Mai 2016 | 12:14 Autor: Eversheds Startseite, Wien

Wien (A) Am 9. Juni veranstaltet die internationale Anwaltsgruppe Eversheds in Kooperation mit der Wirtschaftskammer Österreich ein Seminar „Public Procurement in Poland”. 

Thema dieses halbtägigen Seminares ist das neue Vergaberecht in Polen, das seit 18. April 2016 gilt. Nach Inkrafttreten der neuen EU-Vergaberichtlinie für die öffentliche Auftragsvergabe wurde diese in nationales Recht umgesetzt. Der Rechtsanwälte von Eversheds in Warschau, Experten im Vergaberecht, geben einen Überblick über die neuen Vergaberichtlinien und beraten, wie sich österreichische Unternehmen für eine öffentliche Ausschreibung in Polen erfolgreich bewerben können.

„Unternehmen, die sich an öffentlichen Vergabeverfahren in Polen beteiligen wollen, bietet dieses Seminar eine gute Gelegenheit, sich über die neue Gesetzeslage und die wirtschaftlichen Beziehungen zu Polen zu informieren“, so Mag. Aurelius Freytag, Vergaberechtsexperte und Partner bei Eversheds in Österreich.

Weitere Details zum Seminar wie Ort, Programm und Anmeldung finden Sie hier.

    Eversheds Sutherland | Stolitzka & Partner Rechtsanwälte OG

    Kärntner Ring 12, 1010 Wien
    Österreich
    +43 1 516 20-0
    [email protected]eversheds-sutherland.at
    www.eversheds-sutherland.at

    Details


    < Zurück zur Übersicht