< Zurück zur Übersicht

v.l. VALUE DAY Projektleiter Prof. (FH) Dr. Markus Ilg, Jurymitglied Prof. Dr. Ernst Troßmann, Gewinner des Value Day Award 2016 Patrick Gallelli, Linus Schenk, Christian Rötz, Jurymitglieder Dr. Martin Summer, Univ.-Prof. Dr. Kurt Matzler sowie Dr. Johannes Ortner als Vertreter der Raiffeisenbanken.

Fachhochschule Vorarlberg: Junge Forscher mit Value Day Award 2016 ausgezeichnet

15. März 2016 | 09:56 Autor: Fachhochschule Vorarlberg Startseite, Vorarlberg

Dornbirn (A) Bereits zum sechsten Mal fand an der FH Vorarlberg der VALUE DAY statt. Einer der Schwerpunkte der überregionalen Wirtschaftstagung war auch heuer wieder der wissenschaftliche Wettbewerb unter AbsolventInnen verschiedener Hochschulen aus Österreich, Deutschland und Liechtenstein. In diesem Wettbewerb präsentierten die jungen BetriebswirtInnen ihre Forschungsbeiträge einer hochkarätigen Wettbewerbsjury. In den Streams Controlling, Finance and Strategy wurden die jeweils besten Arbeiten mit dem VALUE DAY AWARD ausgezeichnet.

Die diesjährigen Gewinner sind Patrick Gallelli von der Universität des Saarlandes im Stream Controlling, Linus Schenk von der Universität St. Gallen im Stream Finance und Christian Rötz von der Philipps-Universität Marburg im Stream Strategy. Die drei Gewinner konnten sich über jeweils 2.000,- Euro freuen.

Neben dem wissenschaftlichen Wettbewerb bot der VALUE DAY den BesucherInnen zwei hochkarätige Vorträge. „Mit Sebastian Purps-Pardigol konnten wir einen der erfolgreichsten deutschsprachigen Buchautoren zum Thema ‚Führen’ nach Vorarlberg holen. Seine Darstellung verschiedener wissenschaftlicher Erkenntnisse aus der Gehirnforschung, der Psychologie und der Verhaltensökonomie anhand von Beispielen erfolgreicher Unternehmen fesselte viele TeilnehmerInnen”, berichtet der Projektleiter des VALUE DAY und Studiengangsleiter Betriebswirtschaft, Prof. (FH) Dr. Markus Ilg. Auch der zweite Keynote-Speaker betrachtete das Thema Führung aus dem Blickwinkel der ökonomischen und psychologischen Verhaltensforschung. „Der aus Nenzing stammende Prof. Dr. Simon Gächter ist ein exzellenter Fachkollege von der Universität Nottingham und hat mit seinem Vortrag zu verhaltenswissenschaftlichen Experimenten Einblicke in ein aktuelles Top-Thema der Forschung gewährt.“

Der VALUE DAY kann auf die Unterstützung durch namhafte Unternehmen der Region als Sponsoren zählen. Hauptsponsor sind die Vorarlberger Raiffeisenbanken, die das Projekt seit Anbeginn maßgeblich unterstützen. Partner des Value Day sind Julius Blum GmbH, Rauch Fruchtsäfte GmbH & Co OG und Zumtobel Group AG. Eine enge Kooperation besteht mit der Industriellenvereinigung Vorarlberg. Weitere Sponsoren sind Gebrüder Weiss, Hilti, Hofer, Loacker Recycling und Thurnher Wittwer Pfefferkorn Rechtsanwälte.

    FH Vorarlberg | Fachhochschule Vorarlberg GmbH

    Campus V, Hochschulstr. 1, 6850 Dornbirn
    Österreich
    +43 5572 792-0

    Details


    < Zurück zur Übersicht