< Zurück zur Übersicht

Bei der Arbeit - Künstler der Lebenshilfe Vorarlberg (Bild: Lebenshilfe Vorarlberg)

„Igel, Toffifee & Hallenbad“ in der Hospiz Galerie Bregenz I Kunstvilla

04. Februar 2013 | 11:40 Autor: Pzwei Vorarlberg

Bregenz (A) Fünf Kreativschaffende der Lebenshilfe Vorarlberg stellen von 26. Februar bis 22. März ihre Gruppenprojekte und Einzelarbeiten in der Hospiz Galerie Bregenz I Kunstvilla aus. Hotelier und Galerist Florian Werner geht diese besondere Kooperation bereits zum dritten Mal ein.

130 Menschen mit Beeinträchtigung finden in den offenen Malräumen der Lebenshilfe Vorarlberg regelmäßig kreative Betätigung. Bei der diesjährigen Ausstellung in der Hospiz Galerie Bregenz I Kunstvilla zeigen fünf davon eine Auswahl ihrer Werke. Entstanden sind die kreativen Arbeiten in den vier so genannten ARTeliers der Lebenshilfe: Lustenau, Leiblachtal, Götzis und Vorderland. Die Kreativschaffenden setzten sich dabei mit Themen und Sinneseindrücken, wie ihren Hobbies oder Lieblingstieren auseinander. „Die Werke der Kunstschaffenden faszinieren mich sehr. Ich freue mich über die bereits dritte Zusammenarbeit mit der Lebenshilfe Vorarlberg“, so Florian Werner. Sowohl Einzelarbeiten als auch Gruppenarbeiten werden ab 26. Februar in der Hospiz Galerie Bregenz I Kunstvilla präsentiert.

ARTeliers
„Das künstlerische Schaffen ist der Lebenshilfe immer schon ein großes Anliegen gewesen, denn im Prozess des Malens, des Gestaltens, treten Beeinträchtigungen in den Hintergrund“, erzählt Michaela Wagner, Geschäftsführerin der Lebenshilfe Vorarlberg. Mit unterschiedlichen Materialien und Techniken können die Kunstschaffenden ihre Sicht der Dinge, ihre Wünsche und Träume sowie Phantasien zu Papier bringen. Unterstützt werden sie dabei von qualifizierten pädagogischen Begleiterinnen. Die Kreativschaffenden finden dabei in den vier ARTeliers einen Ausgleich zur täglichen Arbeit als auch eine Unterstützung in der Persönlichkeitsentwicklung.

Kreativschaffende
Bei der Charity-Austellung in der Hospiz Galerie Bregenz I Kunstvilla sind Werke von Anna Tschohl aus dem ARTelier Loackerhuus, Angelika Untermoser – ARTelier Lustenau, Nicole Pircher, Robert Erhart und Sibel Dörttepe aus dem ARTelier Leiblachtal zu sehen. Außerdem sind auch Gemeinschaftsarbeiten mehrerer Kreativschaffender aus dem ARTelier Vorderland ausgestellt.

Die Ausstellung„ Igel, Toffifee & Hallenbad“ ist von 26. Februar bis 22. März 2013 zu sehen. Zur Eröffnung am Dienstag, den 26. Februar um 19:19 Uhr werden einige der Künstler sowie die Kuratorin Kirsten Helfrich anwesend sein.

Info unter www.hospiz-galerie.at; www.hospiz.com

Gerne nehmen wir Ihre Anmeldung per Mail [email protected]pzwei.at entgegen und stehen für weitere Informationen zur Verfügung (Telefon +43 5574 44715)

  • Hotelier und Galerist Florian Werner kooperiert bereits zum dritten Mal mit der Lebenshilfe Vorarlberg (Bild: Lisa Mathis)
    uploads/pics/FlorianWerner-hospiz-bregenz-wirtschaftszeit.jpg
  • Siebel Dörttepe arbeitet an einem ihrer Werke für die Ausstellung (Bild: Lebenshilfe Vorarlberg)
    uploads/pics/Sibel-Doerttepe-vernissage-lebenshilfe-hospiz-bregenz-wirtschaftszeit.jpg
  • Kunstwerk von Anna Tschohl aus dem ARTelier Loackerhuus (Bild: Lebenshilfe Vorarlberg)
    uploads/pics/AnnaTschohl-vernissage-lebenshilfe-hospiz-bregenz-wirtschaftszeit.jpg

Hospiz Galerie Bregenz

Gallusstr. 38, 6900 Bregenz
Österreich
[email protected]hospiz-galerie.at
www.hospiz-galerie.at

Details

Lebenshilfe Vorarlberg

Gartenstraße 2, 6840 Götzis
Österreich
+43 5523 506-0
[email protected]lhv.or.at
www.lebenshilfe-vorarlberg.at

Details


< Zurück zur Übersicht