< Zurück zur Übersicht

Infoabend in Schloss Hofen zum Studiengang - International Management

09. Juni 2011 | 10:20 Autor: FHV Vorarlberg

In Kooperation mit der Universität Liechtenstein, der FH Vorarlberg und Partnerhochschulen in England, China und Russland bietet Schloss Hofen eine hochkarätige Ausbildung für eine Managementkarriere auf internationalem Terrain an. Am 16. Juni 2011 findet in Schloss Hofen, um 18.30 Uhr, ein Informationsabend zum berufsbegleitenden MAS/MBA Programm „International Management“ statt.

Das berufsbegleitende Studium vermittelt den Studierenden aktuelles General-Management-Wissen kombiniert mit interkultureller Kompetenz und Internationalität. Der modulare Aufbau des berufsbegleitenden Studiums garantiert ein Höchstmaß an Unabhängigkeit und Flexibilität. Bisher haben 120 StudentInnen die Chance für dieses interessante und innovative Studienangebot genutzt.

„Wer parallel eine Ausbildung und ein Studium absolviert, ist überdurchschnittlich engagiert und belastbar. Die Kombination von Theorie und Praxis eröffnet auch jener Berufsgruppe, die als Manager bereits Experten in ihrem Gebiet sind, neue und interessante Perspektiven“, erläutert der wissenschaftliche Leiter des Studiums, Prof. Dr. Stefan Güldenberg von der Universität Liechtenstein.

Ein internationales und hochkarätiges Team von Professoren und Praktikern aus den USA, Kanada, Deutschland, England, Russland, Finnland, China, der Schweiz, Liechtenstein und Österreich vermitteln den StudentInnen das nötige Rüstzeug für die zukünftigen beruflichen Herausforderungen. Das Studienprogramm beinhaltet aktuelles General Management Wissen in den Bereichen Strategic Management, International Management, Cultural Aspects, Management & Leadership, Marketing, Human Ressource Management, Business Process Management und Supply Chain Management, kombiniert mit interkultureller Kompetenz und Internationalität.

Das Programm richtet sich an Führungskräfte, AbsolventInnen technischer, natur-, und wirtschaftswissenschaftlicher Richtungen und PraktikerInnen mit mindestens 3 Jahren Berufserfahrung im mittleren oder oberen Management (im Profit und Non Profit Bereich).

Am 16. Juni 2011 findet ab 18.30 in Schloss Hofen ein Informationsabend statt.

Akademische Leiter, Dozenten, Alumni und die Projektleiterin werden bei dieser Gelegenheit die Kernfaktoren und Einzelheiten des Studienprogramms erläutern und für Frage und Antwort zur Verfügung stehen.
Information: www.mba-im.org

 

    FH Vorarlberg | Fachhochschule Vorarlberg GmbH

    Campus V, Hochschulstr. 1, 6850 Dornbirn
    Österreich
    +43 5572 792-0

    Details


    < Zurück zur Übersicht