< Zurück zur Übersicht

Peter Kircher

Lebenshilfe-Präsident Peter Kircher legt Funktion nieder

19. Oktober 2012 | 08:05 Autor: Lebenshilfe Vorarlberg

Götzis (A) Präsident Dr. Peter Kircher hat diese Woche bei der Vorstandssitzung der Lebenshilfe Vorarlberg aus gesundheitlichen Gründen seinen sofortigen Rücktritt von dieser Funktion erklärt. Er war seit November 2010 ehrenamtlich als Präsident tätig und hat in dieser Zeit den Verein und die Lebenshilfe durch seine besondere Wertehaltung sehr geprägt.

„Die Lebenshilfe bedauert das Ausscheiden von Peter Kircher sehr, hat er doch in seiner zweijährigen Amtszeit viel bewegt. Vor allem hat er auch den persönlichen Kontakt zu Menschen mit Behinderungen, Angehörigen sowie Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern stets in den Vordergrund gestellt. Wir wünschen ihm das Allerbeste und eine baldige Genesung“, sagt Geschäftsführerin Mag. Michaela Wagner.

Mit den beiden Vizepräsidenten Paul Margreitter und Dr. Wolfgang Blum sowie den Vorstandsmitgliedern Sabine Karg, Reinhard Fleisch und George Nußbaumer sei der ehrenamtliche Vorstand weiterhin kompetent besetzt, so die Geschäftsführerin. Die Neuwahl des künftigen Präsidenten erfolgt bei der planmäßigen Jahreshauptversammlung des Vereins der Lebenshilfe Vorarlberg Mitte 2013.

    Lebenshilfe Vorarlberg

    Gartenstraße 2, 6840 Götzis
    Österreich
    +43 5523 506-0
    [email protected]lhv.or.at
    www.lebenshilfe-vorarlberg.at

    Details


    < Zurück zur Übersicht