< Zurück zur Übersicht

Lukas Röper, Evgeny Rodionov und Dominik Kurzmann starten bei PHH Rechtsanwälte

Lukas Röper, Dominik Kurzmann und Evgeny Rodionov neu bei PHH Rechtsanwälte

02. September 2020 | 08:35 Autor: Meinungsbild PR & Coaching Startseite, Wien

Wien (A) Lukas Röper (41) steigt bei PHH Rechtsanwälte ein. Der Experte für Bankrecht und Banken-M&A wechselt zusammen mit den Counsels Dominik Kurzmann (33) und Evgeny Rodionov(33) sowie zwei Mitarbeitern von PwC Legal. Sie werden bei PHH Rechtsanwälte die strategischen Schwerpunkte Banking & Finance, Energierecht und den CIS Desk auf- und ausbauen.

„Wir freuen uns, dass wir mit Lukas Röper, Dominik Kurzmann und Evgeny Rodionov unsere Corporate Praxis gleich in mehreren Bereichen ausbauen – Banking & Finance, Energierecht und der CIS Desk sind für uns strategisch wichtige Wachstumsfelder. Zudem sind die internationale Erfahrung des Teams und das gebündelte Know-how bei internationalen Transaktionen eine große Bereicherung für PHH und eine Stärkung unseres cross-border Angebots an Mandanten", betont PHH Managing Partner Rainer Kaspar. Lukas Röper freut sich auf die neuen Herausforderungen bei PHH Rechtsanwälte: „Wir gehen in gutem Einvernehmen mit PwC Legal und wollen auch künftig kooperieren. PHH als unabhängige Rechtsanwaltskanzlei bietet im Bereich Banking & Finance neue Möglichkeiten der Zusammenarbeit. So werden wir gemeinsam den Ausbau von Financial Legal Services, insbesondere Aufsichtsrecht, vorantreiben, mit Evgeny Rodionov als russischem Anwalt die Beratung von CIS Family Offices und HNWI erweitern und mit Dominik Kurzmann den Bereich Energierecht aufbauen." Im PHH Banking & Finance Team werden zukünftig drei Partner – Annika Wolf, Wolfram Huber und Lukas Röper – sowie mehr als zehn Rechtsanwälte und Rechtsanwaltsanwärter tätig sein.

Lukas Röper – Banking & Finance und Finanzmarkttransaktionen
Lukas Röper (41) ist einer der führenden Experten Österreichs im Bereich Banking & Finance und Financial Services – mit mehr als 15 Jahren Erfahrung sowohl bei international tätigen Banken als auch Rechtsanwalts- und Wirtschaftskanzleien. Er wechselt gemeinsam mit seinem Team von PwC Legal, wo er den Financial Services Bereich leitete. Davor war er unter anderem sowohl bei der russischen Sberbank als auch bei der VTB Bank tätig, wo er jeweils die Rechtsabteilung in Österreich aufgebaut und geleitet hat und als Regulatory SPOC fungierte.

Röper berät internationale Banken und Finanzinstitute im Banken- und Aufsichtsrecht sowie Finanz-, Portfolio- und NPL-Transaktionen. Er gilt als Experte für Banken-M&A und berät internationale Investoren beim Erwerb von Banken und Finanzinstituten sowie bei Neugründungen. Dem Finanzsektor ist Röper nicht nur durch seine Tätigkeit als Berater verbunden, sondern auch seine aktuelle und frühere Aufsichtsratstätigkeiten in Banken und Wertpapierfirmen. Darüber hinaus ist er zertifizierter Compliance und Datenschutzbeauftragter, Autor zahlreicher Fachpublikationen zum Thema Finanzrecht und Lektor an der Universität Wien.

Dominik Kurzmann – Energierecht und Finanzmarkttransaktionen
Dominik Kurzmann (33) ist Rechtsanwalt und Spezialist für Energierecht und komplexe grenzüberschreitende Transaktionen im Energiebereich, M&A-, Finanz-, Portfolio- und NPL-Transaktionen mit mehr als 10 Jahren einschlägiger Berufserfahrung. Seine beruflichen Stationen führen ihn von renommierten internationalen Rechtsanwaltskanzleien in Wien über eine Position als In-house Counsel in einer internationalen Bank in Wien und zuletzt über PwC Legal, wo er die Financial Transactions Practice Group mit einem starken Fokus auf den Energiesektor leitete, zu PHH Rechtsanwälte. Hier wird er künftig vor allem Energieerzeuger/-versorger, Finanzinstitute sowie strategische und finanzielle Investoren bei Transaktionen beraten und vertreten. Darüber hinaus ist Dominik Kurzmann Lektor an der Universität Wien, wo er u.a. im Bereich Energieaufsichtsrecht unterrichtet. Er ist Autor von Fachpublikationen und hält regelmäßig Vorträge.

Evgeny Rodionov – internationale Finanzierungen und Beratung Family Offices
Evgeny Rodionov (33) ist spezialisiert auf komplexe internationale Finanzierungen sowie auf die Beratung von Family Offices und Privatpersonen. Er ist eingetragener russischer Anwalt und war sowohl in Russland für internationale Rechtsanwaltskanzleien tätig als auch in Österreich für Kunden aus Osteuropa, Russland und zentralasiatischen Ländern. Bei PHH wird Evgeny Rodionov vor allem internationale Transaktionen beraten und durchführen sowie Kunden aus dem osteuropäischen und zentralasiatischen Bereich betreuen.

    PHH Prochaska Havranek Rechtsanwälte GmbH & Co KG

    Julius-Raab-Platz 4, 1010 Wien
    Österreich
    +43 1 7142440

    Details


    < Zurück zur Übersicht