< Zurück zur Übersicht

Paul Rosenich, CEO des Patentbüro Paul Rosenich AG (Foto: presseportal.li)

Patentbüro Paul Rosenich AG (PPR) kooperiert mit PATIT® den IT-Spezialisten für Patentrecht

28. August 2012 | 16:34 Autor: Patentbuero Paul Rosenich Vorarlberg

Triesenberg (FL) Sehr viele innovative Ideen kommen heute nicht ohne den Einsatz von Informationstechnologie (IT) aus. Viele Erfindungen auf diesem Gebiet haben für ihre Funktion Software eingebaut oder die Erfindung besteht sogar im Wesentlichen aus Software-Schritten. Ideen im Ganzen zu schützen und für Kunden verwertbar zu machen ist Aufgabe einer Patentanwaltskanzlei.

Die Liechtensteinische Patentbüro Paul Rosenich AG (PPR) hat mit PATIT® - Peter Bittner und Partner European Patent Attorneys eine Kooperationsvereinbarung abgeschlossen. PPR hat seinen Sitz in Triesenberg und Buchs/SG und kann künftig neben dem angestammten Leistungs-Portfolio nun auch verstärkt sämtliche Fachbereiche in der Informationstechnologie (Soft- und Hardware) für ihre Kunden anbieten.

PATIT® ist ein Zusammenschluss von Europäischen Patentanwälten aus Walldorf/DE, der sich in der Nähe des Software Grossanbieters SAP befindet. PATIT® geniesst einen hervorragenden Ruf für die Wahrung von softwarebezogenen Schutzrechten seiner Mandanten. Die Proponenten Peter Bittner und Matthias Zahn besitzen langjährige praktische Erfahrung beim Schutz von Softwareinnovationen in großen Unternehmen der IT-Branche, wie z.B. SAP und Motorola. Daneben ist Peter Bittner auch als Dozent für Patentrecht und IP Management am KIT Karlsruher Institut für Technologie und an der Universität Straßburg tätig.

Neben der Spezialisierung von PATIT® auf dem IT-Sektor bietet das Unternehmen zusammen mit der Patentbüro Paul Rosenich AG IP-Managementberatung an, die vor allem auf dem Gebiet der IP Strategie für Eigentümer von Schutzrechten, für Lizenznehmer oder für R&D finanzielle/ökonomische Backgrounddaten liefert. Peter Bittner und Paul Rosenich, CEO und Gründer von PPR, haben diesbezüglich umfangreiche Expertise. Sie gehören zu den Gründungsmitgliedern von I3PM (www.i3pm.org) der Vereinigung von IP-Managern. Peter Bittner ist deren Präsident.

Kunden von PATIT® und Patentbüro Paul Rosenich AG können so künftig alle Leistungen aus einer Hand erhalten: von der IP Beratung über die Anmeldung und Wahrung der Schutzrechte bis zur Bewertung des eigenen oder eines zu übernehmenden Patentportfolios.

Paul Rosenich sieht die Zukunft seiner Liechtensteinischen und Schweizer Patentanwaltskanzlei PPR auf internationaler Basis gesichert. Gemeinsam mit ZACCO – einer der der grössten Europäischen Patentanwaltskanzleien und dem neuen Angebot von IT-Patentberatung und Schutzrechtsbewertung durch PATIT® bietet PPR für seine internationale Klientschaft hohe Qualität und umfangreiches Service auf allen Gebieten des gewerblichen Rechtsschutzes.

    Patentbüro Paul Rosenich AG

    Rotenbodenstrasse 12, 9497 Triesenberg
    Liechtenstein
    +423 265 3300
    [email protected]rosenich.com
    www.rosenich.com

    Details


    < Zurück zur Übersicht