< Zurück zur Übersicht

Kontinuierlich innovativ: Der ECV-Vorstand bietet auch 2012 ein spannendes Programm. Von links nach rechts hintere Reihe: Martin Schweninger, Oscar Giussani, Daniel Guderjahn, Wolfgang Canal, Martin Fitz. Von links nach rechts mittlere Reihe: Udo Filzmaier, Christina Marent, Heinz Stiastny, Günter Resch, Erich Feichtinger. Von links nach rechts vordere Reihe: Angelina Fend, Josef Vonach, Sylvia Illmer

Spitzenleistungen im Export fördern

07. Mai 2012 | 08:15 Autor: Export Club Vorarlberg

Dornbirn (A) Vorarlberg ist Exportweltmeister. Damit das auch so bleibt ist der Export Club Vorarlberg seit 25 Jahren als Informationsplattform erfolgreich tätig.

Im Zuge der 25. Generalversammlung des Export Club Vorarlberg (ECV) begrüßte Langzeit-Präsident Josef Vonach über 60 Mitglieder in der Genusswerkstätte Emsreute. Die Vizepräsidenten Erich Feichtinger (Bank Austria) und Udo Filzmaier (Fa. System Industrie Electronic) präsentierten einen Rückblick auf die vielzähligen Veranstaltungen im Vorjahr.

Neben Informationsveranstaltungen zur Vermittlung theoretischen und vor allem praktischen Wissens im Export, Betriebsbesichtigungen und den bewährten „Exporthocks“ gab es auch 2011 zahlreiche weitere Möglichkeiten zum Erfahrungsaustausch und Netzwerken.

Als Publikumsmagnet erwies sich einmal mehr die jährliche „Von Null auf 100“ Veranstaltung, bei der innovative Jungunternehmer vorgestellt werden. Weiteres Highlight war das Event zum Thema „Exportchancen Italien“, bei der sich über 130 Gäste inmitten von Ducati-Rennmaschinen, Ferraris und Wolfords neuer Kollektion sichtlich wohl fühlten. Für das laufende Jahr stehen weitere hochkarätige Veranstaltungen auf dem Programm: Infos unter www.exportclub.at/events. Dass ein Kassabericht auch spannend und humorvoll vermittelt werden kann bewies Finanzreferent Wolfgang Canal (LGT Group).

    Export Club Vorarlberg

    Präsident Ing. Martin Fitz, Beckenhag 16, 6850 Dornbirn
    Österreich
    +43 5577 8186
    [email protected]gmx.at
    www.exportclub.at

    Details


    < Zurück zur Übersicht