< Zurück zur Übersicht

Fachhochschule Vorarlberg (Bild: Christine Kees)

Stolpersteine und Erfolgsfaktoren in der Produktentwicklung - Vortrag aus der Reihe „Produktentwicklung im Griff“ an der FH Vorarlberg

05. Oktober 2010 | 09:21 Autor: FHV Vorarlberg
Neues auf den Markt bringen! – So lautet die Maxime der Wettbewerbsfähigkeit. Die Entwicklung neuer Produkte ist für nahezu jedes Unternehmen überlebenswichtig. Doch nicht immer gelingen diese Entwicklungsprojekte.

Ursachen und Schuldige sind in solchen Fällen meist schnell gefunden. Aber welche Faktoren tragen zum Gelingen bei? Die FH Vorarlberg präsentiert dazu in der Reihe „Produktentwicklung im Griff“ am 12. Oktober einen Best-Practice-Vortrag von Klaus Madlener. Der Geschäftsführer von High Q Laser illustriert anhand zahlreicher Beispiele, welche Faktoren und Stolpersteine über den Erfolg oder Misserfolg von Produktentwicklungsprojekten entscheiden. Klaus Madlener hat als Projektleiter mehr als 15 Jahre Erfahrung und bei der Verbesserung des Projektmanagementsystems bei Leica Geosystems mitgearbeitet. Dies wurde mit dem IPMA (International Project Management Association) Finalist Award ausgezeichnet. Mittlerweile bringt der Referent diese Erfahrung bei High Q Laser ein, einem jungen und sehr stark wachsenden High Tech Unternehmen in Vorarlberg.

Die Vortragsreihe „Produktentwicklung im Griff“ ist eine Veranstaltungsreihe des Forschungszentrums für Prozess- und Produkt-Engineering der FH Vorarlberg und bietet neben fachlichem Wissenstransfer die Gelegenheit zum informellen Expertenaustausch.

Vortrag:   Exzellenz in Produktentwicklungsprojekten – Stolpersteine und Erfolgsfaktoren
Referent:     Klaus Madlener, Geschäftsführer High Q Laser Innovation GmbH, Rankweil
Ort:   FH Vorarlberg, Hochschulstraße 1, 6850 Dornbirn, Raum W2 12
Zeit:   12. Oktober 2010, 19.00 Uhr (Einlass: 18.30 Uhr)
Anmeldung:       Frau Monja Pichler; e-Mail: [email protected];  Tel: +43 (0)5572 792 7100
Preis:   € 20,- (für Studierende, Absolventinnen und Absolventen € 10,-)

Weitere Informationen: http://www.fhv.at/veranstaltungen/produktentwicklung-im-griff

    FH Vorarlberg | Fachhochschule Vorarlberg GmbH

    Campus V, Hochschulstr. 1, 6850 Dornbirn
    Österreich
    +43 5572 792-0

    Details


    < Zurück zur Übersicht