< Zurück zur Übersicht

Überreichung der akademischen Grade an 331 Studierende der FH Vorarlberg (FHV)

15. Oktober 2012 | 09:51 Autor: FHV Vorarlberg

Dornbirn (A) Am vergangen Wochenende fand im Kulturhaus in Dornbirn die Sponsionsfeier der FH Vorarlberg (FHV) statt. In einem glanzvollen Festakt überreichte FHV-Rektor Prof. (FH) Dr.-Ing. Lars Frormann den AbsolventInnen ihre akademischen Grade.

In seiner Festrede beglückwünschte der Rektor die Studierenden, dass sie mit viel Fleiß und Engagement das herausfordernde Studium erfolgreich beendet haben und als praxisorientiert ausgebildete Bachelors und Master am Arbeitsmarkt sehr gefragt sind: „Fachhochschulen zeichnen sich durch ihren intensiven Praxisbezug aus. Unsere FHV-AbsolventInnen bringen beim Einstieg in die Unternehmen nicht nur neueste theoretische und auch praktische Kenntnisse mit, sondern können diese auch handlungskompetent in der täglichen Arbeit erfolgreich anwenden. Daher sind sie am Industrie- und Wirtschaftsstandort Vorarlberg gesuchte und sehr geschätzte Fachkräfte“, so der FHV-Rektor.

Landesrätin Dipl.-Vw. Andrea Kaufmann gratulierte den frischgebackenen AkademikerInnen und überbrachte die Glückwünsche des Landes. Die feierliche Diplomverleihung sei der Lohn für großen persönlichen Einsatz, viel Fleiß und Durchhaltevermögen sowie Zielstrebigkeit, betonte die Landesrätin. Der Studienabschluss erhöhe nicht nur die individuellen Jobchancen, sondern stärke die Wirtschaft und Gesellschaft unseres Landes: „Wissen und Bildung sind Grundpfeiler des Erfolgs. Der hohe Stellenwert, den das Land dem Bildungs- und Ausbildungswesen einräumt, trägt wesentlich zur wirtschaftlichen Entwicklung Vorarlbergs bei. Um die erstklassige Position für die Zukunft zu sichern, ist es notwendig, den eingeschlagenen Weg fortzusetzen". Die FHV setze deshalb auch weiterhin auf Forschung und Entwicklung sowie auf den Know-how-Transfer zwischen Hochschule und Wirtschaft.

Bisher haben rund 3.000 AbsolventInnen an der FHV ihr Studium abgeschlossen. Im Hinblick auf lebensbegleitendes Lernen bietet die Hochschule rund ein Drittel ihrer Studienprogramme in berufsbegleitender Form an.

  • uploads/pics/Sponion1.jpg
  • uploads/pics/Sponsion2.jpg
  • (Bild: Werner Micheli für die FHV)
    uploads/pics/Sponsion3.jpg

FH Vorarlberg | Fachhochschule Vorarlberg GmbH

Campus V, Hochschulstr. 1, 6850 Dornbirn
Österreich
+43 5572 792-0

Details


< Zurück zur Übersicht