< Zurück zur Übersicht

Umweltzeichen für Druckerei Sedlmayr und die Druckerei Vigl aus Dornbirn

16. Jänner 2017 | 11:00 Autor: Stadt Dornbirn Startseite, Vorarlberg

Dornbirn (A) Mit der Verleihung des Europäischen und des Österreichischen Umweltzeichens durch das Umweltministerium wurden gleich zwei Dornbirner Betriebe, die Druckerei Sedlmayr sowie die Druckerei Vigl, für ihr vorbildliches Engagement im Umweltbereich gewürdigt. Die Verleihung erfolgte kürzlich durch Bundesminister Andrä Rupprechter an insgesamt 30 Österreichische Betriebe.

„Dass bei dieser großen Auszeichnung gleich zwei Dornbirner Unternehmen berücksichtigt wurden, ist beeindruckend. Ich möchte den Betrieben, vor allem aber den engagierten Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern der beiden Druckereien herzlich gratulieren,“ freut sich Bürgermeisterin Dipl.-Vw. Andrea Kaufmann.

Im Rahmen der Verleihung gratulierte auch Bundesminister Andrä Rupprechter den umweltfreundlichen Unternehmen. „Diese Betriebe verknüpfen nachhaltiges Wirtschaften mit unternehmerischem Erfolg. Sie stehen für Umweltverträglichkeit und hohe Qualität, ihr ökologisches Engagement geht weit über die gesetzlichen Vorgaben hinaus“, betonte der Umweltminister. Für ihre ökologisch vorbildlichen Produkte und Dienstleistungen wurden Unternehmen aus zahlreichen Branchen ausgezeichnet: von Druckereien über Tischlereien, Miettextilien und Schmierstoffe, bis zu Grünen Fonds, Geschirrspülmittel und Druckerpatronen. Beherbergungsbetriebe, Gastronomieunternehmen und Green Meetings-Veranstalter wurden ebenfalls prämiert. Drei Bildungseinrichtungen meisterten die Herausforderungen der Kriterien für Bildungseinrichtungen und erhielten die Umweltzeichen-Urkunde.

Seit 1990 wird das Österreichische Umweltzeichen verliehen. Bereits über 4.290 Produkte und Dienstleistungen tragen heute die Auszeichnung. Das Österreichische Umweltzeichen steht für ökologischen Einkauf und umweltfreundliches Alltagsverhalten. Es wird jedoch nur an Produkte und Dienstleistungen vergeben, die strengen Öko-Kriterien entsprechen. „Dornbirn hat in den vergangenen Jahren Initiativen wie ÖKOPROFIT gesetzt und mit dem e5 Programm ein wichtiges Zwischenziel erreicht. Mit dem Dornbirner Umweltprogramm hat sich die Stadt für 2017 ein dickes Bündel an Maßnahmen vorgenommen. Wichtig dabei ist es, dass Bürgerinnen und Bürger, aber auch Unternehmen dieses Engagement spüren und sich selbst Ziele für den Umweltschutz setzen,“ ergänzt Umweltstadträtin Dr. Juliane Alton.

    Druckerei Sedlmayr (sedo Kalender)

    Lustenauer Str. 79, 6850 Dornbirn
    Österreich
    +43(0)5572 246 770
    [email protected]sedlmayr.at

    Details

    VIGL-DRUCK GmbH

    Kehlerstraße 50, 6850 Dornbirn
    Österreich
    +43 5572 23283

    Details

    Amt der Stadt Dornbirn

    Rathausplatz 2, 6850 Dornbirn
    Österreich
    +43 5572 306-0
    [email protected]dornbirn.at
    www.dornbirn.at

    Details


    < Zurück zur Übersicht