< Zurück zur Übersicht

30 Jahre GrECo International in Salzburg

09. November 2018 | 14:58 Autor: APA-OTS Startseite, Salzburg

Salzburg (A) Zahlreiche Gäste folgten der Einladung von GrECo International in die prunkvollen Räumlichkeiten der Salzburger Residenzgalerie. Galt es doch auf 30 Jahre Salzburger Erfolgsgeschichte anzustoßen.

GrECo International AG, Österreichs führender Risiko- und Versicherungsmanager für die Industrie, den Handel, das Gewerbe und den öffentlichen Sektor, 1925 in Wien gegründet, ist seit 1988 in Salzburg vertreten. Die einst kleine Niederlassung, damals in der Franz-Josef-Straße 22, befindet sich heute in modernen Büros im Pressezentrum Salzburg in der Karolinger Straße 36.

Stelldichein in Salzburg
Das Jubiläumsfest in der Residenzgalerie bot nicht nur die Möglichkeit, Wertschätzung gegenüber langjährigen Klienten und MitarbeiterInnen auszudrücken, sondern auch die Gelegenheit für einen nostalgischen Rückblick. Erinnerungen wurden ausgetauscht und viele bekannte Gesichter gaben sich ein Stelldichein.  

Hofrat Dr. Johann Schernthanner, damaliger Leiter der Finanz- und Liegenschaftsabteilung der Salzburger Landesregierung, Dr. Josef Dechant, ehemaliger Bürgermeister – in der Zeit von 1992 bis 1999 und Kurt Schwaiger vom Druck- und Pressezentrum Salzburg zeigten sich sehr gesprächig und plauderten aus Ihrem Erfahrungsschatz.

Hausherrin der Residenzgalerie Frau Dr. Elisabeth Resmann, organisierte  Führungen durch die Räumlichkeiten, wobei die Werke der „alten Meister“ und die aktuelle Ausstellung „Aqua Marin und Muschelgold“ bewundert werden konnten.

Im stimmungsvollen Ambiente der Residenzgalerie klang der Abend bei Speis und Trank sowie interessanten Gesprächen aus.

  • uploads/pics/30-jahre-greco-international1.jpg
  • uploads/pics/30-jahre-greco-international2.jpg

GrECo International AG

Elmargasse 2-4, 1190 Wien
Österreich
+43 5040 4510

Details


< Zurück zur Übersicht