< Zurück zur Übersicht

(Foto: Andreas Hermsdorf / pixelio.de)

Biogena Naturprodukte GmbH erzielt mit Finnest neuen österreichischen Crowdfunding-Rekord

04. Februar 2016 | 08:34 Autor: Finnest Österreich, Wien, Salzburg

Salzburg/Wien (A) Der Salzburger Leitbetrieb Biogena Naturprodukte GmbH & Co KG setzt seit vielen Jahren auf Innovation: Marktführer im Bereich therapiebegleitender Mikronährstoffe, Ökodose aus nachwachsenden Rohstoffen, familienfreundliche Arbeitszeitmodelle, ausgezeichnet mit dem Salzburger Wirtschaftspreis. Und nun auch eine Innovation bei der Unternehmensfinanzierung.

„Ich bin überzeugt, dass Crowdinvesting künftig ein ganz normaler Bestandteil des Finanzierungsmixes eines jeden etablierten mittelständischen Unternehmens sein wird“, so Biogena Eigentümer Dr. Albert Schmidbauer. „Aktuell nehmen wir noch eine Vorreiterrolle ein. Das Rekordergebnis, das wir in kürzester Zeit alleine bei unseren österreichischen Kunden erzielt haben, und die vielen positiven Kundenreaktionen zeigen, dass wir absolut richtig liegen.“

3 Wochen lang konnte man auf finnest.at, der einzigen Crowdfunding Plattform für mittelständische Unternehmen im deutschsprachigen Raum, detaillierte Informationen und Dokumente zum österreichischen Familienunternehmen einsehen: Rund 20 Millionen Euro Jahresumsatz, konstantes 30%iges Wachstum und mehr als 8.000 Partnerärzte und Therapeuten überzeugten 180 Geldgeber, die insgesamt 1,3 Millionen Euro als Darlehen anboten. Die Investoren bekommen dafür nun einen hochattraktiven Zinssatz von 6 %. Damit ist dieses Crowdinvesting das größte, das jemals in so kurzer Zeit in Österreich durchgeführt wurde.

Mehr als Finanzierung
„Neben der Finanzierung geht es vor allem um eine Beteiligung von Kunden, Geschäftspartnern und Mitarbeitern am Erfolg heimischer Top-Unternehmen“, erklärt der Geschäftsführer von Finnest, Mag. Günther Lindenlaub. Der Ex-Banker gründete www.finnest.at 2014 mit dem erklärten Ziel, erfolgreichen Mittelständlern eine Alternative zum Bankkredit bieten zu können.

„Gerade erfolgreiche Unternehmen haben für die Schwierigkeiten am heimischen Bankenmarkt wenig Verständnis und suchen nach Alternativen. Und finnest.at eröffnet ihnen einen einfachen, maßgeschneiderten Zugang zum Kapitalmarkt“, so Lindenlaub.

„Unsere Investoren können direkt in eine expansive, mittelständische Firma investieren“, ergänzt Biogena Geschäftsführer Schmidbauer. „Sie sind bei einer echten Marktveränderung dabei und unterstützen auf diese Weise auch noch heimische Arbeitsplätze.“

Die Biogena Gruppe
Der 2006 von Geschäftsführer Dr. Albert Schmidbauer gegründete Marktführer im Segment ärztlich empfohlener Mikronährstoffsubstitution produziert mit rund 200 Mitarbeitern jährlich über 70 Millionen Nähstoffkapseln. Bei einem Jahresumsatz von rund 20 Millionen Euro verzeichnet Biogena 30% jährliches Wachstum. Das Unternehmen wurde von „Great Place to Work“ 2015 als einer der besten Arbeitgeber Österreichs ausgezeichnet.

    Biogena Naturprodukte GmbH & Co KG

    Strubergasse 24, 5020 Salzburg, Österreich
    +43 662 23 11 11

    Details

    Finnest GmbH

    Eschenbachgasse 11, 3. Stock, 1010 Wien, Österreich
    +43 (0) 664 543 24 12
    office@finnest.at

    Details


    < Zurück zur Übersicht