< Zurück zur Übersicht

Foto: BMW

Die BMW Group ist neuer Hauptsponsor und exklusiver Automobilpartner der Bregenzer Festspiele

14. Juni 2016 | 16:20 Autor: BMW Group Österreich, Salzburg, Vorarlberg

Salzburg/Bregenz (A)  Mit den Bregenzer Festspielen wird die BMW Group ab der Saison 2016 neuer Hauptsponsor eines der weltweit führenden Musikfestivals, das jeden Sommer über 200.000 Besucher fasziniert. Die größte Seebühne der Welt ist der Hauptanziehungspunkt der 1946 gegründeten Bregenzer Festspiele.

Die BMW Group, erfolgreicher Anbieter von Premium Fahrzeugen und Premium Mobilitätsdienstleistungen, setzt damit einen weiteren Meilenstein in ihrem weltweiten Kulturengagement, das von modernem Tanz über Bildende Kunst und Jazz bis zu klassischer Musik reicht. „Wir freuen uns sehr, dass unser Jubiläumsjahr ‚100 Jahre BMW Group‘ auch der Auftakt für eine mehrjährige Partnerschaft mit den Bregenzer Festspielen ist. Begeistern aus Leidenschaft, das verbindet unsere ‚Freude am Fahren’ und die ‚Große Oper mit Seeblick’.“, so Chris Collet, Geschäftsführer der BMW Austria GmbH, anlässlich der Vertragsunterzeichnung.

Im Rahmen der Zusammenarbeit ist die BMW Group nicht nur einer der vier Hauptsponsoren, sondern auch exklusiver Automobilpartner der Bregenzer Festspiele. Die Flotte umfasst auch zwei rein elektrisch betriebene BMW i3, die es den Mitarbeitern des Festivals ermöglichen, ganzjährig effizient und nachhaltig mobil zu sein. Für Künstler-Shuttles stellt die BMW Group während der Sommermonate weitere vier Fahrzeuge zur Verfügung. Und auch der neue BMW 7er hat bei den Bregenzer Festspielen seinen großen Auftritt: Eine VIP-Shuttle-Flotte aus 20 Fahrzeugen wird zur Eröffnung der diesjährigen Festspiele am 20. und 21. Juli 2016 dafür sorgen, dass die Festgäste eine Ouvertüre aus höchstem automobilem Luxus live erleben werden.

Das kulturelle Engagement der BMW Group

Seit fast 50 Jahren ist die internationale Kulturförderung der BMW Group mit inzwischen über 100 Projekten weltweit essentieller Bestandteil der Unternehmenskommunikation. Schwerpunkte des langfristig angelegten Engagements setzt die BMW Group in der zeitgenössischen und modernen Kunst, in klassischer Musik und Jazz sowie Architektur und Design.

Neben eigenen Formaten, wie den BMW Art Cars, BMW Tate Live, der BMW Art Journey und den „Oper für alle“-Konzerten, unterstützt das Unternehmen führende Museen und Kunstmessen sowie Orchester und Opernhäuser auf der ganzen Welt. Das BMW Group Kulturengagement ist dabei stets von gegenseitiger Neugier und Wertschätzung getragen. Bei allen Kulturengagements erachtet das Unternehmen die absolute Freiheit des kreativen Potentials als selbstverständlich – denn sie ist in der Kunst genauso Garant für bahnbrechende Werke wie für Innovationen in einem Wirtschaftsunternehmen.

    BMW Austria GmbH

    Siegfried-Marcus-Str. 24, 5020 Salzburg, Österreich
    +43 662 8383-0

    Details

    Bregenzer Festspiele GmbH

    Platz der Wiener Symphoniker 1, 6900 Bregenz, Österreich
    +43(0)5574 407
    [email protected]bregenzerfestspiele.com

    Details


    < Zurück zur Übersicht