< Zurück zur Übersicht

Arbeit & Familienleben in Balance (Foto: Hannelore Kirchner)

Familie sein. Karriere machen.

31. März 2017 | 12:50 Autor: Parentstoday | Anzeige Österreich, Salzburg

Parentstoday bietet – professionell & praxisnah – umfassende Unterstützungsleistungen zum Themenkomplex „Arbeit & Elternschaft. | Karriere & Kinder.“ auf der Grundlage wissenschaftlicher Erkenntnisse und vielseitiger praktischer Erfahrungen. Das Leistungsspektrum umfasst Analyse, Beratung und Coaching sowie Seminare, Vorträge und Workshops rund um Fragen zur Vereinbarkeit von beruflicher Karriere und Familie. 

Die Geschäftsführerinnen, DI Tina Reisenbichler und ao. Univ.-Prof. Dr. Katharina J. Auer-Srnka, sind selbst berufstätige Mütter von fünf bzw. zwei Kindern mit umfangreicher Karriereerfahrung in Wirtschaft bzw. Wissenschaft. In ganz unterschiedlichen Modellen leben sie beide die Überzeugung, dass eine Balance zwischen Arbeit und Familienleben die Basis für eine funktionierende Familie und Gesellschaft, wie auch Grund¬voraussetzung für langfristig erfolgreiche Unternehmen darstellt.     

Vereinbarkeit für Unternehmen, Führungskräfte & Selbständige
Ziel der Tätigkeit von Parentstoday ist es, unter den jeweiligen Rahmenbedingungen geeignete Wege für gute Vereinbarkeit von Familie & Arbeitsleben zu finden. Es gilt individuell passende Möglichkeiten zu entwickeln, um Karrieren in hoch-qualifizierten Berufen mit Kindern im Laufe eines Lebens in Einklang zu bringen. Das Angebot richtet sich dabei einerseits direkt an Führungskräfte und Selbständige sowie andererseits an Unternehmen und Organisationen.

„Wir wollen Menschen in hoch-qualifizierten Berufen, insbesondere Führungskräften und Selbständigen, Mut zur Familie machen und ermöglichen, (wieder) Freude am Elternsein zu finden, indem sie eine gesunde Balance zwischen Familie, Arbeit und individuellen Bedürfnissen entwickeln“, so die geschäftsführende wissenschaftliche Leiterin Katharina Auer-Srnka.

„Unternehmen und Organisationen unterstützen wir dabei, Strategien zur Vereinbarkeit von Berufstätigkeit & Familie ihrer MitarbeiterInnen zu erarbeiten, die es Ihnen erlauben, bei der Suche nach qualifizierten ArbeitnehmerInnen bessere Ergebnisse zu erzielen, motivierte MitarbeiterInnen längerfristig zu binden und das Arbeitgeber-Image Ihres Unternehmen bei den Talenten von morgen zu festigen“, ergänzt die für Business Partners zuständige Geschäftsführerin Tina Reisenbichler.

Motivierter, erfolgreicher und zufriedener
Die Vereinbarkeit von Beruf und Familie ist für Unternehmen also nicht nur aus sozialen Gründen ein Anliegen. Auch wirtschaftlich ist die aktive Auseinandersetzung mit der Thematik auf Unternehmensseite sinnvoll: Zum einen wirken unterstützende Maßnahmen für MitarbeiterInnen in frühen Phasen der Familiengründung nicht nur vorbeugend gegen überlastungsbedingte Krankenstände und im Extremfall Burn-out, sondern erhöhen langfristig auch Motivation und Mitarbeiterloyalität. Andererseits bieten sie die Grundlage für Rekrutierung und langfristige Bindung motivierter, hoch-qualifizierter MitarbeiterInnen. Ein Ausgleich zwischen beruflichen und familiären Ansprüchen bereichert nicht zuletzt die Unternehmenskultur und befördert positive Werte wie Kooperation und Vertrauen innerhalb der Organisation.

Mit einer langfristigen Perspektive Arbeit & Familie in Balance bringen
Personen in Berufen, die durch hohe Arbeitsbelastung und Mobilität sowie lange Arbeitszeiten gekennzeichnet sind, können mit den Expertinnen Perspektiven entwickeln, Karriere & Kinder langfristig (besser) zu verbinden. Im Mittelpunkt stehen dabei einerseits Motivation und optimale Potenzialentfaltung und andererseits persönliche Werte, Gesundheit sowie gelingende Beziehungen in Familie und beruflichem Umfeld.

„Es geht uns insbesondere darum, hochqualifizierte Frauen in den verschiedenen Stadien ihrer beruflichen Entwicklung und der jeweiligen familiären Situation durch Coaching zu motivieren und durch geeignete Maßnahmen gezielt zu unterstützen. Andererseits wollen wir Unternehmen in Vorträgen und Workshops für die vielfältigen Vorteile aktiver Maßnahmen im Bereich Vereinbarkeit sensibilisieren und bieten an, die Umsetzung entsprechender Prozesse längerfristig zu begleiten“, erklärt Diplomingenieurin Tina Reisenbichler.

Die habilitierte Betriebswirtin Professor Auer-Srnka erläutert: „In der Beratung und Begleitung unserer KundInnen gehen wir von einem das gesamte aktive Arbeitsleben umfassenden life course-Ansatz aus. Basierend auf wissenschaftlichen Erkenntnissen aus verschiedenen Forschungsdisziplinen suchen wir gemeinsam mit unseren KundInnen lebbare und langfristig tragfähige Lösungsansätze für das Spannungsfeld Karriere und Familie – zum Vorteil für alle Beteiligten!“ 

  • Ao. Univ.-Prof. Dr. Katharina J. Auer-Srnka Geschäftsführerin & wissenschaftl. Leitung Parentstoday GmbH (Foto: Hannelore Kirchner)
    uploads/pics/C281734_Portrait_1_Auer_Srnka__Foto_Kirchner_.jpg
  • DI Tina Reisenbichler, Geschäftsführerin & Leitung Business Partners Parentstoday GmbH (Foto: Foto Wilke)
    uploads/pics/C281734_Portrait_2_Reisenbichler__Foto_Wilke_.jpg

Parentstoday GmbH

Dietrichsteinstraße 4, 5020 Salzburg, Österreich
+43 676 417 1919
[email protected]parentstoday.com
www.parentstoday.com

Details


< Zurück zur Übersicht