< Zurück zur Übersicht

Geschäftsführer Hermann K. Aigner freut sich mit seinen Mitarbeitenden über den Erfolg

Fressnapf Österreich: Nach Rekordumsatz 2016 geht es ins Jubiläumsjahr

10. April 2017 | 10:32 Autor: ikp Österreich, Salzburg

Salzburg (A) 2017 begeht Fressnapf Österreich sein 20-jähriges Bestehen und blickt gleichzeitig auf ein Rekordjahr 2016 zurück: Das Unternehmen hat seinen Jahresbruttoumsatz auf 156,6 Millionen Euro gesteigert und sich damit um fast sieben Prozent im Vorjahresvergleich verbessert. „Der Grundpfeiler unseres Erfolgs ist das vielfältige Sortiment an Tierfutter und -zubehör, das sich  insbesondere durch unsere exklusiven Fressnapf-Marken auszeichnet“, freut sich Hermann K. Aigner, Geschäftsführer Fressnapf Österreich. 

Gleichzeitig feiert die Fressnapf Handels GmbH in diesem Jahr ihr 20-jähriges Bestehen. In den aktuell 124 österreichischen Filialen werden viele Aktionen für Kunden geplant und weiter auf neue Services wie beispielsweise den Hundesalon „Fellini“  gesetzt. Die ersten beiden Salons für Fell- und Pfotenpflege wurden 2016 in Brunn am Gebirge und Wiener Neustadt eröffnet. Insgesamt wurden im vergangenen Jahr vier Millionen Euro in die österreichischen  Standorte investiert, drei neue Filialen eröffnet sowie acht bestehende nach dem aktuellsten Markt- Konzept umgebaut. In Österreich gehören zusätzlich zu  den 124 Fressnapf-Filialen auch fünf Megazoo-Filialen zur Fressnapf-Gruppe. Gemeinsam erzielten sie im Geschäftsjahr 2016 ein Rekord-Umsatzvolumen von über 179 Millionen Euro.

20-jähriges Jubiläum in Österreich mit vielen Kundenaktionen
2017 feiert Fressnapf Österreich sein 20-jähriges Bestehen. Ihren Anfang nahm die Erfolgsgeschichte im Jahr 1997 in einer kleinen Hinterhofwerkstatt im oberösterreichischen Wels. Dort öffnete damals die erste Fressnapf-Filiale Österreichs. Elf Jahre später konnte das Netzwerk bereits auf 80 Filialen ausgebaut werden. 2010 eröffnete die 100. Filiale in Linz und zeitgleich feierte das „Future-Store“-Konzept mit der Modernisierung in Graz-Andritz seine Premiere.  „Viele Kunden begleiten uns schon seit Beginn an und es kommen immer wieder neue Kunden hinzu. Für diese Treue wollen wir uns mit tollen Aktionen bedanken“, stimmt sich Hermann K. Aigner auf die kommenden Wochen ein.  Im Rahmen der Jubiläumskampagne „20 Jahre – 20 Wochen“ können sich die Kunden auf Rabatte und Aktionen z.B. bei den exklusiven Fressnapf-Marken REAL NATURE  Wilderness und SELECT GOLD freuen.

Starke Fressnapf-Marken weiter im Fokus
Die Tierhalter in Österreich investieren zunehmend in qualitativ hochwertige Tiernahrung. Aus diesem Grund erfreuen sich die aktuell 13 exklusiven Fressnapf-Marken wachsender Beliebtheit: „2016 betrug der Umsatzanteil der Fressnapf-Marken  in Österreich rund 50 Prozent und verzeichnete dabei ein deutliches Wachstum im Vergleich zum Vorjahr. Durch eine Kombination aus Industriemarken und innovativen Fressnapf-Marken bieten wir unseren Kunden ein vielfältiges Angebot, aus dem sie nur das Beste für ihren Liebling wählen können“, unterstreicht Hermann K. Aigner die strategische Bedeutung des Markengeschäfts. Um die Fressnapf-Marken auch im Jubiläumsjahr weiter zu forcieren, gehen 2017 zwei neue Marken an den Start. Im Mai bringt Fressnapf mit  „Dog´s Creek“ die erste Outdoor-Marke auf den Markt. In der zweiten Jahreshälfte werden mit „TAKE CARE“ Kunden angesprochen, die Wert auf Pflege, Schutz und Hygiene ihrer Haustiere legen.

  • Fressnapf-Filiale aus der Vogelperspektive
    uploads/pics/Bild_2_Fressnapf_Vogelperspektive.jpg

Fressnapf Handels GmbH

Karolingerstraße 3, 5020 Salzburg, Österreich
+43 662 855200-0

Details


< Zurück zur Übersicht